ÖKL-Merkblatt zu Gefahrguttransporten in 4. Auflage erschienen

Pflanzenschutzmittel und Treibstoffe, Reinigungsmittel, Lithium-Batterien und Fliegenspray – sie und viele weitere landwirtschaftliche Betriebsmittel sind Gefahrgut, wenn sie auf der Straße befördert werden. Umfangreiche Vorschriften sollen sowohl der eigenen Sicherheit als auch der Sicherheit anderer sowie dem Schutz der Umwelt dienen. Mit dem nun in 4. Auflage erschienen ÖKL-Merkblatt 109 “Gefahrguttransport in der Land- und Forstwirtschaft” soll das Verständnis für die komplexe Materie verbessert sowie die Einhaltung der gesetzlichen Auflagen in der Praxis erleichtert werden. Bestellung und weitere Infos zum Merkblatts (Preis: 10 Euro, 24 Seiten): , www.oekl.at und Tel. 01/5051891.

- Bildquellen -

  • MB 109 2020 Seite 1 CMYK: ÖKL
- Werbung -