19.5 C
Wien
Sonntag, Juli 25, 2021
Start Produktion

Produktion

5 Millionen Euro Schäden durch überschwemmte Agrarflächen

Die teils sintflutartigen Regenfällen am Wochenende mit Niederschlägen von bis zu 180 Litern/m² haben auch zu massiven Schäden in der heimischen Landwirtschaft geführt. „Aus jetziger...

Nur ein bewirtschafteter Wald schützt Klima und Artenvielfalt

Mit der heute (16. Juli) präsentierten Waldstrategie will die EU-Kommission die Klimaschutzleistungen der Wälder erhöhen und die Biodiversität stärker fördern. Allerdings sollen die vorgeschlagenen...

Hagel, Starkregen verheeren erneut Agrarflächen

Schon wieder schwere Unwetter in Ober- und Niederösterreich und in der Steiermark: „Nach ersten Erhebungen durch die Sachverständigen der Österreichischen Hagelversicherung entstand in den drei...

Bestandsspezifisch Impfen statt Breitband-Antibiotika

Bei einem bestandsspezifischen Vakzin handelt es sich um einen inaktivierten Impfstoff (keine Lebendimpfstoffe, Anm.), der unter Verwendung eines aus einem bestimmten Tierbestand oder von...

Mit Genomanalysen und Genschere lassen sich Tierkrankheiten vorbeugen

Die Möglichkeiten der Genom-Editierung in der Nutztierzucht sind noch nicht systematisch erforscht worden. Der vom Freistaat Bayern durch dessen Forschungsstiftung geförderte Forschungsverbund „FORTiGe“ wollte...

Bayer steigt in das „Carbon Farming“ ein

Den Ausstoß von CO2 in der landwirtschaftlichen Wertschöpfungskette dauerhaft zu reduzieren, das ist das Ziel des nun von Bayer vorgestellten Dekarbonisierungsprogramms. Das neue europäische...

Getreideernte 2021: Erträge geringer, verbesserte Preise erforderlich

Die Ernte-Pressefahrt der LK Österreich führte heuer in die Region Unterlaa, im Süden der Bundeshauptstadt Wien. Franz Windisch, Präsident der LK Wien, hat auf...

Josef Pröll ist neuer Präsident von Jagd Österreich

Die Landesjägermeisterkonferenz hat Josef Pröll zum neuen Präsidenten von Jagd Österreich bestellt. Pröll übernimmt damit ab 1. Juli 2021 für eineinhalb Jahre den Vorsitz...

Bio Austria empfiehlt 305 Euro/t für Bio-Futterweizen

Der Bioverband Bio Austria hat für die Ernte 2021 Richtpreise für den Handel von Bio-Futtergetreide zwischen Landwirten erhoben. Aufgrund des europaweit wachsenden Bio-Marktes stellt...

Weiterer trauriger Unwetterrekord: 28 Mio. Euro Schaden

Eine Woche der Negativrekorde und der traurigen Superlative: „Aktuell gehen wir aufgrund der heutigen Unwetter von einem Gesamtschaden an landwirtschaftlichen Kulturen in den Bundesländern...
- Werbung -

Wetter

Wien
Ein paar Wolken
19.5 ° C
20.9 °
17.7 °
89 %
3.1kmh
20 %
So
29 °
Mo
31 °
Di
28 °
Mi
26 °
Do
29 °

FOLGE UNS

4,228FansGefällt mir