14.8 C
Wien
Sonntag, Oktober 2, 2022
Start Meinung Interviews

Interviews

„Manchmal eine falsche Vorstellung von Landwirtschaft“

ProHektar: In Ihrem neuen Buch „Landverstand“ gehen Sie anfangs auf die Grundsätze der Landwirtschaft ein und behaupten, dass Landwirtschaft brutal ist. Wieso das? Küntzle: Habe...

„Auf die Rübe zu setzen war richtig“

Dazu ein Gespräch mit Agrana-Manager Norbert Harringer und dem obersten Rübenbauern im Land, Ernst Karpfinger. In anderen Ländern müssen wegen der drohenden Gaskrise die Rüben...

„Mit dem Wolf droht der Landwirtschaft die Industrialisierung“

Wie viele Tierrisse durch Wölfe gab es heuer, wie ist die Saison auf den Almen verlaufen? GRILL: Insbesondere in Tirol und in Kärnten haben die...

„Wir sollten die Flächenstilllegung und den Fruchtwechsel nur kurzzeitig aufheben“

Tschechiens Landwirtschaftsminister Zdenek Nekula über seine Ziele als amtierender EU­-Agrarratspräsident bis Jahresende. Er verspricht im Gespräch mit Agra-Europe weitere Hilfe für die ukrainische Landwirtschaft...

„EU muss Beitrag zur weltweiten Versorgungssicherheit leisten“

Wie hoch schätzen Sie durch den Krieg in der Ukraine das Risiko einer unzureichenden Lebensmittelversorgung in der EU ein? Burtscher: Die Aggression Russlands in...

„Jugend-Check für EU-Gesetze“

Claudia Plakolm (27) ist Jugendstaatssekretärin und seit Kurzem auch für die Zivildiener in der Landwirtschaft zuständig. Alexander Bernhuber (30) ist seit bald drei Jahren...

„Wo Arbeit anfällt, da packe ich an.“

Bauernzeitung: Schon wieder ein Landwirtschaftsminister aus dem Bauernbund. Erbpacht oder nicht? Totschnig: Das klingt, als wäre es unanständig, aus dem Bauernbund zu kommen. Das ist...

„Ich war schon öfters in der Höhle der Löwen“

BauernZeitung: Die SVP ist die stärkste Partei im Schweizer Nationalrat. Sie vertritt Bauern, Gewerbetreibende und die bürgerliche Mittelschicht. Wie stark präsent sind die Bauern...

Aufklärungsarbeit als stärkstes Motiv

BauernZeitung: Auf den Betrieben explodieren derzeit die Kosten. Wie erleben Sie diese Entwicklung am eigenen Hof? Neumann-Hartberger: Wir haben einen Vollerwerbsbetrieb mit Milchviehhaltung und Grünland...

„Politik ist kein Schönheitswettbewerb“

BauernZeitung: Der Ukraine-Krieg hat die ohnehin volatilen Agrar- und Rohstoffmärkte auf den Kopf gestellt. Die Kosten für Dünger, Energie, Treibstoffe oder Futtermittel gehen durch...
- Werbung -

Wetter

Wien
Ein paar Wolken
14.8 ° C
16.3 °
12.2 °
74 %
8.5kmh
20 %
So
16 °
Mo
15 °
Di
17 °
Mi
20 °
Do
22 °

Anstehende Veranstaltungen

Sima

FOLGE UNS

4,667FansGefällt mir