Auf den Dächern des schmucken Weingutes soll eine leistungsstarke Photovoltaikanlage errichtet werden.

Für die Winzer Gabi und Markus Gruber ist Nachhaltigkeit gelebte Selbstverständlichkeit. Auf ihrem Weingut „gruber43“ in Mittelberg bei Langenlois (NÖ) steht umweltbewusstes Wirtschaften seit jeher großgeschrieben: Diesen rücksichtsvollen Umgang mit der Natur spüren und schmecken die Gäste nicht nur beim Verkosten des unvergleichlichen Bio-Weins, sondern auch bei einer Übernachtung am idyllischen Hof – Winzer-Jause inklusive.

Gelebte Regionalität

Von Wiederverwendung der Flaschen bis zu ressourcenschonender Logistik und Regionalität ist bei den Grubers schon an fast alles gedacht. Konsequent geht das Ehepaar den bereits eingeschlagenen Weg weiter und setzt nun auch bei der Energieerzeugung auf Natürlichkeit. Sie machen sich die Kraft der Sonne nicht mehr nur im Weingarten, sondern bald auch mit einer 20 kiloWattpeak (kWp) Photovoltaikanlage zunutze. Diese wird pro Jahr mindestens 20.000 Kilowattstunden Sonnenstrom für den Betrieb erzeugen. So werden viele Tonnen CO2 eingespart und ein weiterer wertvoller Beitrag zum Klimaschutz geleistet.

Zur Verwirklichung ihres Sonnenprojekts holen Gabi und Markus jetzt ihre Kundinnen und Kunden mit ins Boot: Dank einer Crowdfunding-Kampagne können sich Weinliebhaberinnen und -liebhaber künftig am eigenen Genuss im vollen Einklang mit der Natur erfreuen. Der Erlös aus exklusiven Bio-Weinpaketen aus dem Keller der Grubers fließt vollständig in den Bau der Anlage.

Startschuss am 11. Mai 2020

Das Crowdfunding-Projekt beginnt am Montag den 11. Mai um 12:00 Uhr unter dem Motto „gemeinsam grüner – gruber43“. Bis Ende Juni können Genießerinnen und Genießer ein Statement für unser Klima setzen und sich gleichzeitig edle Weine zu Sonderkonditionen sichern. Die Teilnahme ist mit wenigen Klicks auf der Projektwebseite https://www.collective-energy.at/gruber43/ möglich. Die ersten 43 Early-Bird-Pakete bieten zusätzliche Preisvorteile – schnell sein lohnt sich also.

Zur Auswahl stehen zwei unterschiedliche Pakete:

  • Das Bio-Weinpaket (139 Euro): die nächsten drei Jahre erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer jährlich ein weißes oder gemischtes Bio-Weinpaket mit sechs von Gabi und Markus Gruber persönlich zusammengestellten Bio-Weinen (Gesamtwert: 180 Euro, inklusive gratis Zustellung)
  • Das Wertgutschein-Paket (139 Euro): die nächsten drei Jahre erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer einmal jährlich einen Gutschein, zum Einlösen bei gruber43 im Online-Shop und Ab-Hof (Gesamtwert: 180 Euro) (ER)
- Werbung -