Festmesse zum Jubiläum „100 Jahre Bauerbund“

Festmesse im Stephansdom FOTO: Pixelio.de/Katharina Wieland Müller

Vor genau 100 Jahren, am 25. November 1919, wurde in Wien der Österreichische Bauernbund gegründet, damals noch Reichsbauernbund genannt. Zum ersten Obmann des Reichsbauernbundes wurde Josef Stöckler gewählt. Er war Bauer in St. Valentin und Mitbegründer des Niederösterreichischen Bauernbundes.
Zur Feier des 100-Jahr-Jubiläums des Bauernbundes laden Bauernbund-Präsident Georg Strasser und Bauernbund-Direktor Norbert Totschnig, zu einer festlichen Messe
• am 25. November 2019
• um 16 Uhr
• im Stephansdom in Wien.
Die Messe hält Salzburgs Erzbischof Franz Lackner. Um Eintreffen vor dem Dom um 15.30 Uhr wird gebeten. Abends findet zudem ein Festakt im Raiffeisenforum statt.

- Werbung -