Green Care gewinnt “Rural Inspiration Award 2021”

Das Projekt "Green Care - Wo Menschen aufblühen" gewann in der Kategorie "Sozial inklusive Zukunft". FOTO: godfather-adobe.stock.com

Bereits zum dritten Mal wurde von der Europäischen Vernetzungsstelle für den ländlichen Raum (ENRD) der “Rural Inspiration Award” zur Prämierung herausragender Projekte der ländlichen Entwicklung ausgeschrieben. Die Preisverleihung fand gestern, Donnerstag, durch EU-Agrarkommissar Janusz Wojciechowski statt. Das Projekt “Green Care – Wo Menschen aufblühen” gewann in der Kategorie “Sozial inklusive Zukunft”.

In diesem Jahr langten 125 Einreichungen beim europäischen Projektwettbewerb “Rural Inspiration Awards 2021” ein, und zwar in folgenden vier Kategorien: Grüne Zukunft, Digitale Zukunft, Resiliente Zukunft und Sozial inklusive Zukunft. Gleich drei österreichische Projekte schafften es in die Endauswahl der 20 besten Initiativen.

Nicole Prop, Geschäftsführerin des Vereins Green Care Österreich, nahm den Preis online entgegen. “Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung. Sie bestätigt, dass soziale Dienstleistungen in Kooperation mit Bauernhöfen und Sozialträgern einen möglichen Weg für die Zukunft aufzeichnen, nicht nur in Österreich”, sagte Prop. Robert Fitzthum, Obmann von Green Care Österreich, gratulierte dem gesamten Team und allen landwirtschaftlichen Betrieben, die Green-Care-Dienstleistungen auf ihren Höfen anbieten, zu diesem Erfolg.

- Werbung -