Die EuroTier, die Weltleitmesse für Tierhaltungs-Profis, und die EnergyDecentral, eine internationale Fachmesse für innovative Energieerzeugung, bieten Ausstellern und Besuchern wegen Corona eine neue digitale Informations- und Business-Plattform: die „EuroTier/EnergyDecentral digital“. Vom 9. bis 12. Februar 2021 werden über 1.400 Aussteller online unter https://eurotier.digital.dlg.org teilnehmen. Der Zugang für Besucher kostet pauschal 14 Euro, Tickets sind ab sofort online unter www.eurotier.com verfügbar.
Bereits stattgefunden haben die Medien-Previews zu EuroTier/EnergyDecentral digital. Vom 3. bis 4. Dezember 2020 präsentierten sich rund 70 Aussteller 200 akkreditierten Journalisten aus 27 Ländern. Über die beiden Tage konnten 8.000 Kontaktanfragen, Nachrichten, Chats und Video-Calls gezählt werden.
Die nächste Präsenzmesse EuroTier auf dem Messegelände in Hannover findet vom 15.-18. November 2022 statt.
MS
- Werbung -
Vorheriger ArtikelAgrana: Wöchentliche Corona-Schnelltests bewähren sich
Nächster ArtikelRZV: Großer Auftrieb flott versteigert