Wie www.profi.de berichtet ruht bei John Deere in Mannheim (D) die Produktion in dieser Woche (23.03. bis 29.03.) aufgrund fehlender Motoren. Das Deere-Motorenwerk im französischen Saran sei geschlossen. Betroffen sei auch die Kabinenfertigung in Bruchsal (D), wo die Produktion von Traktorkabinen stillstehe. Kommende Woche, wenn die Motoren wieder verfügbar sind, soll in Mannheim die Produktion wieder anlaufen. Bei Ersatzteilen gebe es aktuell wegen der größeren Bevorratung keine Engpässe. Die John Deere-Traktorenfertigung in den USA laufe bisher ohne Einschränkungen.

- Bildquellen -

  • John Deere: BZ/Stockinger
- Werbung -