Die Lubratec SmartBox misst permanent wichtige Klimadaten in relevanten Stallbereichen.

Bei der Marke Lubratec von Huesker Synthetic steht tiergerechte Hofbewirtschaftung durch ein optimales Stallklima im Fokus. Sie umfasst Produkte aus den Bereichen Belüftung, Belichtung, Tore und Fronten. Mit Lubratec Smart  können nun alle Lösungen in Offenställen vollautomatisch und miteinander vernetzt gesteuert werden.

Quelle: HUESKER
Die Lubratec SmartApp bereitet alle Daten übersichtlich auf und gibt einen schnellen Überblick über das Stallklima.

Möglich wird das durch die SmartBox und die SmartApp. Die Lubratec SmartBox misst die für das Stallklima wichtigen Messgrößen Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Kohlendioxidgehalt, Beleuchtungsstärke und Ammoniakgehalt. Die gemessenen Werte werden in der Lubratec SmartApp aufbereitet und visualisiert. Letztere gibt aufgrund der Daten gezielte Handlungsempfehlungen zur Verbesserung des Stallklimas. Zusätzlich können in der Software Ereignisse und Entwicklungen dokumentiert werden. Die SmartApp wird es in drei Leistungsstufen geben. In der dritten Stufe wird das Stallklima dann automatisch geregelt.

„Die intelligente Vernetzung der Lubratec Belüftungs- und Belichtungsprodukte unterstützt den Landwirt in seiner täglichen Arbeit beim Thema Tierwohl, aber auch in puncto Effizienz“, weiß Hubertus Heitmüller, Segmentleiter Lubratec bei Huesker. Das Unternehmen bietet nicht nur alle wichtigen Produktlösungen aus einer Hand, sondern auch ein umfangreiches Servicepaket von der Produktberatung bis zur kompletten Stallplanung. 

Auf der EuroTier digital vom 9.–12. Februar wird das neue System vorgestellt.
Weitere Infos: www.huesker.de/agrar/produkte/lubratec-smart 

- Bildquellen -

  • Lubratec SmartApp: HUESKER
  • Lubratec SmartBox: HUESKER
- Werbung -