Neue Vermarktungswege in Vorarlberg: Guats vo do … bis vor’ d Hustür

Unterschiedliche bäuerliche Lebensmittelpakete werden zu den Kunden angeliefert

Aktion der LK Vorarlberg FOTO: Screenshot

In Situationen wie der aktuellen schätzen die Konsumenten regional produzierte Lebensmittel besonders. Durch die Schließung von Gastronomie und Großküchen sind zahlreichen heimischen Landwirten mit regionalen Erzeugnissen diese Verkaufsmöglichkeiten weggefallen. Dadurch verändern sich Absatzkanäle und neue, kreative Lösungen sind gefragt. Die Landwirtschaftskammer (LK) Vorarlberg nimmt das zum Anlass und stellt Lebensmittelpakete mit regionalen Produkten von Bäuerinnen und Bauern aus Vorarlberg zu – nach dem Motto: Guats vo do … bis vor’ d Hustür.

Insgesamt stehen sechs unterschiedlich befüllte Pakete mit garantiert 100%-Erzeugnissen von Ländle-Bauern zur Auswahl. Sie variieren in Menge und Preis – die Zustellung ist inklusive. Bestellungen sind wöchentlich immer bis Dienstag, 12 Uhr, auf der Website www.guatsvodo.at, per Mail an oder telefonisch unter 0664/5424490 möglich. Die Ware wird am Donnerstag oder Freitag zugestellt. Die Bezahlung erfolgt per Überweisung nach Erhalt der Ware. 

AIZ

- Werbung -