Erste Austro Vin in Tulln vom 30. Jänner bis 1. Februar 2020

Die Abfüllung und Verpackung spielen an der Austro Vin Tulln eine zentrale Rolle.

Erstmals findet von 30. Jänner bis 1. Februar 2020 die Austro Vin in Tulln (NÖ), die Fachmesse für Weinbau, Obstbau, Kellereitechnik und Vermarktung, statt. Die Austro Vin Tulln ist speziell für Fachbesucher im Wein- und Obstbau konzipiert. Es werden Trends, Innovationen und technologische Entwicklungen am Markt auf der Branchenplattform präsentiert. 240 weltweit führende Unternehmen präsentieren ihre Innovationen für die gesamte Wertschöpfungskette. „Lange mussten die österreichischen Winzer und Winzerinnen darauf warten – nun ist es endlich so weit und wir haben mit der Austro Vin Tulln eine Fachmesse für Weinbau, Obstbau und Kellereitechnik in Österreich! Wir freuen uns, Teil dieser Erfolg versprechenden Messe zu sein und einige  Produktneuheiten den Besuchern und Besucherinnen präsentieren zu können“, so Patrick Geutner von der Vulcascot HandelsgmbH. 

Von Pflanzung bis Ausschank

Das Ausstellerangebot umfasst die gesamte Wertschöpfungskette im Bereich Obst- und Weinbau: von der Pflanzung bis zur Ausschank. Auf der Austro Vin Tulln werden rund 240 Fachaussteller aus 14 Nationen und aus folgenden Bereichen präsent sein:

  • Außenmechanisierung: Pflanzmaschinen, Traktoren und Transportgeräte, Erntetechnik, Pflanzgut, Bodenbearbeitung, Baum- und Stockbearbeitung, Bewässerungstechnik, Pflanzenschutz und Pflanzenernährung, Bearbeitung von Trauben und Obst;
  • Kellereitechnik: Pump- und Fördersysteme, Filtrationstechnik, Verarbeitungsmaschinen von Trauben und Obst, Sortiersysteme, Behandlung von Wein, Fruchtsaft und Spirituosen, Technologie für Perl- und Schaumweine, Wein- und Getränketanks, Brennerei-Technologie, Analytik;
  • Abfüllung und Verpackung: Sortier- und Kontrollanlagen, Füllanlagen, Verschlusstechnik, Verpackung und Ausstattung, Lagerung und Kühlung, Verpackungsmaschinen;
  • Dienstleistung und Vermarktung: Informationsdienstleistung, Verkauf und Präsentation, Ausschank, Direkt-Vermarktung, Logistik.

Austro Vin Award

Bei der feierlichen Messe-Eröffnung wird auch erstmals der „Austro Vin Award“ vergeben, der besondere Innovationen in den Bereichen Wein- und Obstbau, Nachhaltigkeit und Kellereitechnik auszeichnet. Unter den Kriterien Innovationsgrad, Marktreife und Nachhaltigkeit konnten ausstellende Firmen ihre Produkte in den Kategorien Weinbau, Kellereitechnik und Obstbau einreichen.

Öffnungszeiten

Donnerstag (30.1.) und Freitag (31.1.) von 10 bis 18 Uhr,
Samstag (1.2.) von 10 bis 17 Uhr.

www.austrovin.at

- Bildquellen -

  • Die Abfüllung und Verpackung spielen an der Austro Vin Tulln eine zentrale Rolle.: Messe Tulln
- Werbung -