0.4 C
Wien
Freitag, Januar 15, 2021
Start Markt Getreide

Getreide

Getreidemarkt KW 31/2020: Internationale Märkte ohne nachhaltige Trends

An den internationalen Terminbörsen gäbe es einige Gründe für einen nachhaltigen Auftrieb: • So hat der internationale Getreiderat (IGC) vorigen Donnerstag vor allem die weltweiten...

Getreidemarkt KW 30/2020: Erste Ex-Ernte-Preise

Die laufenden Wetter- und Ernteberichte sowie die Exportgeschäfte zwischen den USA und China schlagen sich auch an den internationalen Terminmärkten nieder. Nach einer Rallye...

Getreidemarkt KW 28/2020: Internationale Warenterminbörsen im Aufwind

Mehrere Faktoren beflügelten in den letzten Tagen die internationalen Getreide-Terminbörsen. • Das US-Landwirtschaftsministerium revidierte die Schätzung der Maisanbaufläche in den USA überraschend stark nach unten,...

Getreidemarkt KW 27/2020: Erntedruck hält an

Die internationalen Weizennotierungen stehen unter einem vor allem von den USA ausgehenden Erntedruck. In den Staaten sind die Ernteergebnisse über Erwarten gut. Dazu kommt...

Getreidemarkt KW 26/2020: Erntedruck macht sich international bemerkbar

Reichlich versorgte globale Märkte und zügige Erntefortschritte in den USA mit Ergebnissen, besser als erwartet, setzen die Getreidemärkte weltweit unter Druck. Der September-Weizenkontrakt an...

Getreidemarkt KW 25/2020: Weltweit steht eine große Ernte bevor

Der monatliche WASDE-Bericht des US-Landwirtschaftsministeriums sagte vorigen Donnerstag weltweit größere Weizen- und Futtergetreideernten voraus als vor einem Monat. Die Weizenendlager sollen 2020/21 Rekordhöhe erreichen....

Getreidemarkt KW 24/2020: Witterung bistimmt das Auf und Ab der Kurse

An den internationalen Weizenmärkten setzt sich das Auf und Ab mit dem Wetter fort. Die Ungewissheit, in welche Richtung es letztlich mit Erntemengen, Nachfrage...

Getreidemarkt KW 23/2020: Nachfrage hängt durch

Erneut schärfere Töne zwischen Washington und Peking sowie im Raum stehende Boykotts von US-Agrarprodukten durch chinesische Einkäufer verunsichern die internationalen Ölsaaten- und Maismärkte. In...

Getreidemarkt KW 22/2020: Terminbörsen im „Wettermarkt-Modus“

Mit Meldungen über sich jeweils verschlechternde oder verbessernde Vegetationsbedingungen operieren die Weizen-Terminbörsen in den USA und in Paris im Wettermarkt-Modus, wenn sie nicht gerade...

Getreidemarkt KW 21/2020: Weizenversorgung in der EU bleibt eng

Bestandsaufbau bei Weizen und vor allem bei Mais – darauf läuft die erste, von den Märkten mit Spannung erwartete Schätzung hinaus, die das US-Landwirtschaftsministeriums...
- Werbung -

WETTER

Wien
Überwiegend bewölkt
0.4 ° C
1.1 °
0 °
74%
6.2kmh
75%
Sa
-3 °
So
-2 °
Mo
-1 °
Di
-0 °
Mi
1 °

FOLGE UNS

2,864FansGefällt mir