11 C
Wien
Donnerstag, April 18, 2024

Tirol

KO-Stv. LAbg. Dipl.-Ing. Hermann Kuenz: "Mit diesem Programm wurde ein Finanzierungsinstrument geschaffen

Kuenz: Meilenstein für Tiroler Landwirtschaft

Im Mailandtag vergangene Woche wurde der Bericht über die Umsetzung des Österreichischen Programms für ländliche Entwicklung ohne Diskussionsbeitrag der anderen Parteien zur Kenntnis genommen. Für KO-Stv. LAbg. Hermann Kuenz ist dieses Programm ein Meilenstein für Tirol und in vielfacher Hinsicht der Rede wert.
Die Jungbauernschaft/Landjugend Oberndorf präsentierte mit ihrem Festwagen das Thema "Bio oder konventionell?".

Die JB/LJ des Bezirkes Kitzbühel bewegt etwas in ihrer Heimat

Traumhaftes Wetter, gut gelaunte Mitglieder und Zuseher sowie eine professionell organisierte Veranstaltung – alle diese Faktoren konnte man am vergangenen Sonntag, dem 8. Mai 2016, in Kitzbühel vorfinden. Die Jungbauernschaft/Landjugend des Bezirkes Kitzbühel lud zu einem großen Festumzug unter dem Motto "Heimat bewegt uns" ein und einige tausende Interessierte kamen, sahen und staunten.

Bäumepflanzen für den Klimaschutz in Münster

Auf rund 2,5 Hektar Waldfläche pflanzte Universal Versand in der Gemeinde Münster 2.750 Laub- und Nadelbäume. Minister Andrä Rupprechter und LHStv. Josef Geisler begrüßten die Baumpflanzaktion.

Tirol-Milch-Obmann Lindner: “Ein Milchmarkt der Extreme”

Die ordentliche Generalversammlung der Tirol Milch vergangene Woche in Innsbruck stand im Zeichen des Milchmarktes mit einem sehr niedrigen Milchpreis. Im Zuge der Neuwahlen wurde Stefan Lindner einstimmig zum Obmann wiedergewählt, zum Stellvertreter Hannes Partl.
Ziel ist es

Im Bauernwald besteht Handlungsbedarf

Nach jahrelanger Steigerung betrug der Holzeinschlag im Jahr 2012 über 1,5 Mio. Festmeter in Tirol. Seither ist die Holznutzung vor allem im Klein-Privatwald wieder rückläufig.
Energiereferent LHStv. Josef Geisler mit Stephan Oblasser (l.)

Weitere Anreize für private Solaranlagen

Das Land Tirol legt eine Förderung zur Steigerung des Eigenverbrauchs aus Photovoltaik-Anlagen im Privatbereich auf. Die Förderaktion startet am 1. Juli 2016. LHStv. Josef Geisler und der Energiebeauftragte des Landes, Stefan Oblasser, berichten.
Die Blüten sind stark geschädigt.

Tirols Gemüse- und Obstbauern vom heftigen Kälteeinbruch betroffen

Der überraschend heftige Kälteeinbruch vergangene Woche hat vor allem in der Steiermark und in Kärnten existenzbedrohende Schäden in der Landwirtschaft verursacht. Aber auch Tirols Obst- und Gemüsebauern müssen mit schmerzhaften Ernteausfällen rechnen. TirolObst-Obmann LAbg. Hermann Kuenz und Gemüseobmann Josef Schirmer ziehen Bilanz.
Machen sich für heimische Lebensmittel stark (v. l.): Bauernbunddirektor Dr. Peter Raggl

Tiroler Produkte in Tiroler Küchen – wir bitten vor den Vorhang!

Der Bezirksbauernobmann von Lienz, LAbg. Martin Mayerl, und die Bezirksbäuerin Michaela Pitterl sprachen am Montag öffentlichen Einrichtungen einen besonderen Dank aus.

Raumordnungsnovelle 2016 – Vermietungsmöglichkeiten auf landwirtschaftlichen Gebäuden

Die anstehende Novelle des Tiroler Raumordnungsgesetzes sieht im Begutachtungsentwurf neben 30 weiteren Änderungen zwei Erleichterungen bei Vermietungsmöglichkeiten im landwirtschaftlichen Bereich vor. LAbg. Hermann Kuenz erläutert die Bestimmungen.

“Gilbert” ist die “Blume des Jahres 2016”

Die "Qualität Tirol"-Gärtner haben gemeinsam mit Schlagerstar Gilbert das Geheimnis der "Blume des Jahres 2016" gelüftet. Gilbert ist Namenspate der pink-rosa strahlenden Pelargonie "Calliope Rose Splash" und sorgt für eine ideale Verbindung zwischen Blumen und Musik.
- Werbung -

Anstehende Veranstaltungen

Wetter

Wien
Überwiegend bewölkt
11 ° C
13.1 °
8.9 °
59 %
6.3kmh
75 %
Do
10 °
Fr
12 °
Sa
8 °
So
9 °
Mo
3 °