19.8 C
Wien
Dienstag, Mai 28, 2024

Tirol

Dank der umsichtigen Budgetpolitik durch Finanzreferent LH Günther Platter steigt die Verschuldung Tirols im Gegensatz zu den anderen Bundesländern nicht - im Gegenteil.

Geisler: “Tirol bleibt Budget-Vorzeigeland”

In den vergangenen Wochen standen zwei für den weiteren Spielraum in der Finanz- und Investitionsgebarung Tirols wichtige Themen am Programm: der Abschluss des Finanzausgleichs mit dem Bund und der Beschluss des Doppelbudgets für 2017/2018 durch die Landesregierung.
Im Speisesaal der HBLA Kematen fand die Herbstkonferenz des Tiroler Bauernbundes statt.Rund 250 Bauern

Zusammenhalt ist das Gebot der Stunde

Vergangene Woche fand an der HBLFA in Kematen die traditionelle Herbstkonferenz des Tiroler Bauernbundes für den Bezirk Innsbruck (Stadt und Land) statt. Rund 250 interessierte Bauern, Bäuerinnen und Jungbauern sowie Forum-Land-Mitglieder folgten der Einladung von Bauernbundobmann LHStv. Ök.-Rat Josef Geisler.
Landeshauptmann Günther Platter: "Die aktuelle Herausforderung ist eine noch bessere Vernetzung von Landwirtschaft und Tourismus in den Tälern und Regionen."

LH Platter: Ich weiß um die Bedeutung einer aktiven Landwirtschaft für Tirol

Tirols Landeshauptmann Günther Platter (ÖVP) betont im BauernZeitungs-Interview, dass das Land auch für die kommenden Jahre Kofinanzierungsmittel bereitstellen wird und dass im Budget bei Zukunftsinvestitionen für die Landwirtschaft nicht gekürzt wird.
Die Vertreter der acht Gemeinden freuen sich über die Auszeichnung (v. l.): Bgm. Josef Knabl

Acht ambitionierte TirolerEnergie-Gemeinden geehrt

Bis zum Jahr 2050 will Tirol seinen Energiebedarf selbst decken – durch die Halbierung des Energieverbrauchs, sowie eine Steigerung des Anteils an erneuerbaren Energieträgern. Vor allem die e5-Gemeinden sind hier Vorreiterinnen.
Das Unterinntal im Raum Wörgl Richtung Süden

Breites Bekenntnis zum Hochwasserschutz

Ein Großteil der acht von Hochwasser bedrohten Gemeinden hat sich über den Sommer in Gemeinderatsbeschlüssen ausdrücklich zum gemeindeübergreifenden Hochwasserschutz bekannt und der Bürgermeisterin/dem...

Tiroler Flurverfassungsgesetz: Prüfung größtenteils bestanden

Der Verfassungsgerichtshof (VfGH) hat das Tiroler Flurverfassungslandesgesetz in zwei von drei wesentlichen Punkten bestätigt. Die Stichtagsreglung wird als verfassungswidrig behoben. Dem Gesetzgeber kommt die Reparaturfrist bis 31. Dezember 2017 zu.
Von links: DI Wendelin Juen (GF Agrarmarketing Tirol)

“Bewusst Tirol” holt Gastronomen vor den Vorhang

176 Hotellerie- und Gastronomiebetriebe sowie 40 Gastrogroßhändler wurden bei der "Bewusst Tirol" Prämierung 2016 für ihr starkes Regionalitätsbekenntnis ausgezeichnet. Die Prämierung fand im Kultur- und Veranstaltungszentrum B4 in Zirl statt.
Gemüsebauernobmann Ök.-Rat Josef Schirmer (r.) und Gemüsebaureferent Dipl.-Ing. (FH) Fred Unmann bewerten die frische Ernte des Versuchfeldes: Während die Süßkartoffelsorten Beauregard und Evangeline für den Anbau in Tirol geeignet sind

Auf der Suche nach neuen Gemüsearten

Am Versuchsfeld der Genussregion Nordtiroler Gemüse von Tirols Gemüsebauernobmann Josef Schirmer in Rum hat der Gemüsebaureferent der LK-Tirol, Fred Unmann, in einem Versuch drei Süßkartoffelsorten angebaut und auf Standorttauglichkeit überprüft. Das Ergebnis überrascht.
Das Modell für Rotholz der Arbeitsgemeinschaft Architekten Adamer°Ramsauer-BME

Baustart für Bundesschule und Forschungszentrum Rotholz 2018

Rotholz wird ein Zentrum der agrarischen Bildung und Forschung in Westösterreich. Bundesminister Andrä Rupprechter und LHStv. Josef Geisler präsentierten am vergangenen Montag im Innsbrucker Landhaus die Details zum Bauprojekt.
Besonders ausgeglichen im Exterieur zeigte sich die Verkaufsgruppe der Fleckvieh-Zuchtstiere

Oktoberversteigerungen mit besseren Preisen

Die Versteigerungspreise in Tirol scheinen sich langsam wieder zu erholen. Zumindest weisen die jüngsten Oktober-Versteigerungen vergangene Woche am Dienstag in Imst und am Mittwoch in Rotholz in diese Richtung.
- Werbung -

Anstehende Veranstaltungen

Wetter

Wien
Mäßig bewölkt
19.8 ° C
22.3 °
13.6 °
66 %
6.7kmh
40 %
Di
19 °
Mi
23 °
Do
22 °
Fr
16 °
Sa
21 °