7.6 C
Wien
Mittwoch, April 24, 2024

Niederösterreich

GF Habermann setzt auf Marktentlastung und die Forcierung von Markenprogrammen.

“Deckungsbeiträge gehen derzeit in Richtung null”

Die Stimmung unter den NÖ Bäuerinnen und Bauern ist aufgrund der niedrigen Erzeugerpreise sehr angespannt. Der Geschäftsführer der NÖ Rinderbörse Werner Habermann nimmt im Interview mit der BauernZeitung NÖ Stellung zur aktuellen Lage der blau-gelben Rindermäster.
Die GenussKrone ist die österreichweit höchste Prämierung für bäuerlich/handwerklich erzeugte Produkte in den Kategorien Brot

GenussKrone 2016/17: 42 Siegerbetriebe in NÖ

Die besten Spezialitäten vom Bauernhof wurden vergangene Woche mit der GenussKrone prämiert. Landesrat Stephan Pernkopf und LK-NÖ-Vizepräsident Otto Auer zeichneten in feierlichem Rahmen 42 blau-gelbe bäuerliche Siegerbetriebe aus.
Landesrat Stephan Pernkopf (l.) LK-Präsident Hermann Schultes und LK-NÖ-Vizepräsident Otto Auer (Mitte) freuen sich mit den Siegern der NÖ Landesweinprämierung 2016.

Rekordbeteiligung bei der Landesweinprämierung

Ein bunter Mix aus bekannten Winzern und Geheimtipps sorgte heuer bei Genussliebhabern für eine interessante Entdeckungsreise quer durch den Weinjahrgang 2015.
Die Forum Land-Bergmesse ist seit 2007 ein fixer Bestandteil des Pfingstwochenendes. Mehr als 3500 Menschen haben dieser schönen Feier im Laufe der Jahre beigewohnt.

Gel(i)ebte Tradition:Forum Land-Bergmesse

Der Wettergott meinte es gut und schickte am Montag des verregneten Pfingstwochenendes sogar ein paar Sonnenstrahlen auf den oberhalb von Maria Anzbach gelegenen...
Im NÖ Landtag wurde auch ein Antrag zur Registrierkassenpflicht beschlossen.

NÖ Landtag diskutierte Mindestsicherung

Mit zwei Aktuellen Stunden begann die Sitzung des Niederösterreichischen Landtags am 19. Mai in St. Pölten.
Landesrat Stephan Pernkopf und Ludwig Lutz

Land NÖ hat Biber-Verordnung beschlossen

"Menschenschutz muss vor Artenschutz gehen", begründete LR Pernkopf den Beschluss der Biber-Verordnung durch die NÖ-Landesregierung am Dienstag dieser Woche.

Land NÖ setzt bei Lebensmitteln ein Zeichen für Herkunftssicherheit

Mit "Gut zu wissen, wo unser Essen herkommt" startete die LK Österreich eine Initiative für eine klare Herkunftskennzeichnung von Fleisch und Eiern in der Außer-Haus-Verpflegung. Kunden wissen meist nicht, woher ihr Essen am Teller stammt. Mit dem Vorstoß der LK soll diese Informationslücke geschlossen werden.
Auch Männer leisten Familienarbeit

Väterbeteiligung erkennen und ermöglichen

Den Internationalen Tag der Familie am 15. Mai nimmt Vorsitzende LAbg. Doris Schmidl, NÖ Familienbund, zum Anlass um einmal mehr darauf aufmerksam zu...

Marketing-Angebot: Mit Erdbeerfeldern dabei sein

Mit dem "Hoffinder" für heimische Erdbeer-Bauern stellt der NÖ Bauernbund heuer zum dritten Mal ein spezielles Angebot für die Erdbeer-Bauern zur Verfügung. Im...
Bauernbundspitze mit Präsident Schultes besprach sich mit Funktionären aus dem Bezirk Amstetten.

Dorf und Stadt: Lasst uns über die Zukunft sprechen

"Ich freue mich sehr, dass es gelungen ist, erstmals eine gemeinsame Veranstaltung von Forum Land mit dem Alois Mock Institut auf die Beine zu stellen", meinte NÖ Bauernbunddirektorin und Obfrau von Forum Land, Klaudia Tanner, im Rahmen ihrer Begrüßungsrede letzten Montag in der Landwirtschaftlichen Fachschule Pyhra. "Forum Land beschäftigt sich seit jeher auf verschiedenste Art und Weise mit der Zukunft des ländlichen Raumes. Auch das Alois Mock Institut stellt Zukunftsfragen in den Mittelpunkt seiner Arbeit - das passt wunderbar zusammen."
- Werbung -

Anstehende Veranstaltungen

Wetter

Wien
Leichter Regen
7.6 ° C
9.5 °
6.6 °
85 %
6.3kmh
75 %
Mi
7 °
Do
12 °
Fr
16 °
Sa
20 °
So
22 °