24.3 C
Wien
Donnerstag, Juli 2, 2020
Start Markt Schweine

Schweine

Schweinemarkt KW 26-27/2020: Preise stabil trotz Schlachthofsperre in Deutschland

Die Sperre des größten deutschen Schlachthofes der Firma Tönnies in Rheda-Wiedenbrück verunsichert EU-weit die Schweinebranche. Preisstabilisierend wirkt momentan das saisontypisch unterdurchschnittliche Angebot. Der mediale Hype...

Schweinemarkt KW 25-26/2020: Stabile und ausgewogene Verhältnisse bei unterdurchschnittlichen Mengenumsätzen

Weil sich das Angebot an schlachtreifen Schweinen EU-weit durchaus saisontypisch unter den Durchschnittswerten bewegt zeigt sich das aktuelle Preisgefüge sehr stabil. Beim Fleischabsatz gab...

Schweinemarkt KW 24-25/2020: Ausgewogene Verhältnisse, Notierung stabil

Die tendenzielle Rückkehr zur Normalität verbessert auch im EU-weiten Fleischgeschäft die Stimmung. Bevorstehende Grenz­öffnungen beleben den kaufmännischen Geist der Tourismusbranche. Das gibt auch dem...

Schweinemarkt KW 23-24/2020: Kurze Wochen, aber kein Preisdruck

Mit Pfingstmontag und Fronleichnam fällt in zwei aufeinanderfolgenden Wochen jeweils ein Fünftel der Schlachtkapazität weg. Trotzdem hält sich die jüngst eingestellte Balance. Dies deswegen,...

Schweinemarkt KW 22-23/2020: Belebung im Gastrobereich untermauert Stabilität

EU-weit tendieren die Märkte für Schlachtschweine und Schweinefleisch Richtung Normalisierung. Absatzseitig spürt man die Impulse beim Außer-Haus-Verzehr, auch Grill­artikel sind keine Ladenhüter mehr. Von...

Schweinemarkt KW 20-21/2020: Das Schlimmste könnte überstanden sein

Nach einem zehnwöchigen Corona-Preisabsturz von bis zu 50 Cent je Kilogramm Schlachtgewicht lässt die Marktentwicklung nun auf Stabilisierung hoffen. Auch wenn die zuletzt EU-weit...

Auf den Grill soll heuer viel heimisches Fleisch

Geschlossene Gastronomiebetriebe und geschlossene Grenzen haben den heimischen Rinder- und Schweinebauern zugesetzt. Bei den Rindern – in Oberösterreichs Ställen stehen etwa 540.000 Tiere –...

Schweinemarkt KW 19-20/2020: Völlige Schieflage am Fleischmarkt lässt Schweinepreise weiter abstürzen

Keine Entspannung der seit Ostern grassierenden Absatzschwäche ist in Sicht, sondern weitere Zuspitzung der prekären Situation. Weltweit fordert das Corona Virus bzw. die daraus...

Schweinemarkt KW 18-19/2020: Massive Preiseinbußen auf allen Ebenen

Keine Entspannung bei den Absatzschwierigkeiten. Der Wegfall des Außer Haus-Konsums, die Transportprobleme nach Italienund die amerikanischen Schleuderpreise am asiatischen Markt führen in der EU...

Schweinepreis bleibt im Sinkflug

Laut aktueller Preisinfo aus Deutschland musste die Vereinigung der Erzeugergemeinschaften für Vieh und Fleisch (VEZG), ihre Notierung für den Zeitraum 30. April bis 6....

WETTER

Wien
Mäßig bewölkt
24.3 ° C
25.6 °
23.3 °
60%
7.2kmh
38%
Fr
22 °
Sa
23 °
So
25 °
Mo
26 °
Di
18 °

FOLGE UNS

2,864FansGefällt mir
- Werbung -