6.3 C
Wien
Montag, März 30, 2020
Start Markt Schweine

Schweine

Schweinemarkt KW 13-14/2020: Entspannung durch überschaubares Angebot

Die nationalstaatlichen Restriktionen aufgrund der Corona-Krise bereiten quer durch die EU allen Beteiligten an der Wertschöpfungskette erhebliche Sorgen. Die Landwirte fürchten um die Absatz- und...

Schweinemarkt KW 12-13/2020: Versorgungsketten im Corona-Ausnahmezustand

Ein noch nie dagewesenes Kontrastprogramm zwischen Über- und Unterforderung hat sich binnen Tagen quer durch die EU in der Fleischwirtschaft breitgemacht. Da die Außer...

Schweinemarkt KW 11-12/2020: Coronavirus Entwicklungen verunsichern Märkte und lösen Preisdruck aus

Die von den Regierungen beschlossenen COVID Maßnahmen lähmen zunehmend nicht nur das öffentliche Leben, sondern beeinflussen auch die Versorgungsketten für die Güter des täglichen...

Schweinemarkt KW 10-11/2020: Stabilisierung auf dem erreichten Preisniveau

Nach dem dreimaligen Preisanstieg im Februar scheint sich der Aufwärtstrend vorerst einmal abzuflachen. Obwohl quer durch die EU das Kaufinteresse für schlachtreife Schweine größer...

Schweinemarkt KW 09-10/2020: Trotz Exportflaute nach China sind Schlachtschweine gesucht.

Seit Ende Jänner liegt das Lebendangebot quer durch die EU unter den Vorjahreswerten. Folglich suchen die Schlachtbetriebe schlachtreife Tiere zur Auslastung der betrieblichen Kapazitäten,...

Schweinemarkt KW 08-09/2020: Geringes Schlachtschweineaufkommen ermöglicht weitere Preisanhebung

Trotz mäßiger Geschäftsverläufe auf Ebene der Fleischvermarktung steigen die Schweinepreise. Hintergrund der gegensätzlichen Entwicklung zwischen Lebend- und Todmarkt ist der aktuell stark schwächelnde Asienexport...

Schweinemarkt KW 07-08/2020: Schlachtschweine sind gefragt – Fleischmarkt wartet auf Impulse aus Asien

Weil das aktuelle Angebot an schlachtreifen Schweinen einige Prozent unter Vorjahresniveau liegt, können sich quer durch die EU die Notierungen gut behaupten. Am EU...

Schweinemarkt KW 06-07/2020: Überschaubares Schweineangebot stabilisiert Preisniveau

Auf Ebene der schlachtreifen Tiere zeigt sich der Markt im Gleichgewicht. Schwieriger wird die Situation am Fleischmarkt beschrieben, da die Impulse vom Export Richtung...

Schweinemarkt KW 05-06/2020: : Spürbare Impulse bei Schlachtschweinen, Fleischmarkt läuft noch zäh

Weil das wichtigste Überdruckventil für den EU-Schweinemarkt, der Export nach China wegen des dortigen Neujahresfestes den Warenabfluss vorerst weitgehend zum Erliegen gebracht hat, wird...

Schweinemarkt KW 04-05/2020: Überhänge weitgehend abgebaut, Preise können sich wieder behaupten

Während schlachtreife Schweine wieder zügig abgeholt werden, was auch abnehmende Schlachtgewichte bestätigen, weisen Fleischmarktberichte noch immer auf gesättigte Verhältnisse hin. Wie immer, wenn sich...

WETTER

Wien
Überwiegend bewölkt
6.3 ° C
7.8 °
5 °
32%
7.7kmh
58%
Di
5 °
Mi
5 °
Do
9 °
Fr
10 °
Sa
8 °

FOLGE UNS

2,864FansGefällt mir
- Werbung -