24.4 C
Wien
Montag, Juli 22, 2024
target="_blank"

Tirol

Josef Singer

Josef Singer will “gemeinsam für Götzens” etwas bewegen

Josef Singer ist Vorsitzender der Liste "Gemeinsam für Götzens" und kandidiert bei den Gemeinderats- und Bürgermeisterwahlen am 28. Februar als Spitzenkandidat der ÖVP für das Amt des Bürgermeisters.
Holzbringung per Hubschrauber

Landtag beschäftigte sich mit dem Schutzwald

Der Tiroler Landtag befasste sich im Rahmen seiner Februar-Sitzung vergangene Woche mit dem Zustand des Waldes. Anlass war der Bericht des Rechnungshofes über die Schutz- und Bannwälder in Salzburg, Tirol und Vorarlberg.
Richard Wörle will Verantwortung für Pinswang übernehmen.

Bezirksobmann Richard Wörle: “Mit Herz und Sachverstand für Pinswang”

Der Bezirksbauernbundobmann von Reutte, Richard Wörle, kandidiert auf der "Liste für Pinswang" für das Bürgermeisteramt seiner Heimatgemeinde. Für den Vollerwerbsbauer ist das Miteinander und ein lebendiges Dorfleben ein großes Anliegen.
An der LLA Rotholz wird die Kraft der Sonne bereits genutzt. Manfred Riedl

Vorreiter im Bezirk Schwaz ist LLA Rotholz

Der Bezirk Schwaz verfügt über ein erhebliches Solarpotenzial, wie die Bezirksergebnisse der Studie "Solar Tirol" zeigen. LHStv. Josef Geisler und Manfred Riedl, Projektleiter Solar Tirol, präsentierten den Vorreiter in Sachen Energie, die LLA Rotholz. Direktor Josef Norz möchte bei der Energiewende in Tirol als positives Beispiel vorangehen.
NR Hermann Gahr.

Gahr: Fortschreitende Zentralisierung stoppen

Der Tiroler Nationalratsabgeordnete Hermann Gahr vertritt die Interessen der heimischen Landwirtschaft und des Tiroler ländlichen Raums im Wiener Parlament. Im BZ-Interview zieht er Bilanz und gibt einen Ausblick auf das Jahr 2016.
Bürgermeister Josef Kahn

Bürgermeister Josef Kahn: “Aktiv und ehrlich für ein lebenswertes Itter”

Josef Kahn leitet seit September 2013 als Bürgermeister die Belange von Itter im Bezirk Kitzbühel. Der aktive Landwirt kandidiert wieder mit der Bürgermeisterliste "Ländliches Itter – Bürgermeisterliste Josef Kahn."
2005 waren große Teile des Unterinntals massiv vom Hochwasser betroffen.

Hochwasserschutz: Grund- eigentümer einbezogen

Noch vor Jahresablauf hat das Land Tirol den Planungsauftrag für den Hochwasserschutz im Unterinntal vergeben. Ein Informationsschreiben der Umweltabteilung des Landes an die betroffenen Gemeinden hat zu Verunsicherung in der Landwirtschaft geführt.
Der Tarrenzer Bürgermeister Ök.-Rat Rudolf Köll ist auch Obmann des Waldverbandes Tirol.

Bürgermeister Rudolf Köll: “Nicht nur reden, ein Ziel anpacken und handeln!”

Der Bürgermeister von Tarrenz, Ök.-Rat Rudolf Köll, ist ein erfolgreicher und erfahrener Lokalpolitiker und vertritt als Bezirksobmann von Imst die landwirtschaftlichen Interessen des Bezirkes. Sein Motto: "Bereit stehen, Einsatz zeigen, ein Ziel vor Augen haben und anpacken."
Kinderhaus Erding (Bayern)

Kommunaler Holzbau – das Beste für den Nachwuchs

Als Tradition kann man den von proHolz Tirol organisierten Vortragsabend im Rahmen der Bildungswoche der österreichischen Holzbau- und Zimmermeister bezeichnen. Im Congress Centrum Alpbach wurde über die Zukunft und die Möglichkeiten des wichtigsten nachhaltigen Rohstoffes nachgedacht.
Der Breitenbacher Bürgermeister LAbg. Ing. Alois Margreiter übt sein Amt mit Begeisterung und Fachwissen aus.

Mit Begeisterung und Fachwissen Bürgermeister von Breitenbach am Inn

Seit 2003 leitet LAbg. Alois Margreiter als Bürgermeister erfolgreich die Geschicke der Gemeinde Breitenbach am Inn. Im BZ-Interview verrät der erfahrene Politiker seine Philosophie.
- Werbung -

Anstehende Veranstaltungen

Wetter

Wien
Klarer Himmel
24.4 ° C
25.6 °
22.5 °
64 %
10.7kmh
0 %
Mo
32 °
Di
29 °
Mi
27 °
Do
27 °
Fr
29 °