6.6 C
Wien
Samstag, April 20, 2024
Start Blog Seite 1852
Bei der gestrigen Kälberversteigerung war der Auftrieb wieder deutlich größer als zuletzt. Insgesamt wurden 339 Kälber aufgetrieben, welche bis auf drei Stück verkauft wurden. Die Versteigerung verlief sehr flott, wenngleich unterdurchschnittliche Qualitäten im Preis deutlich abgestraft wurden. Insgesamt ist der Durchschnittspreis um 58 Cent auf € 5,17 zurückgegangen. Zum Einen waren aufgrund der Erntearbeiten deutlich weniger private Käufer anwesend...
Die 575. Zuchtrinder- und Kälberversteigerung in Wels am Dienstag, 11. Juli war durch ein in allen Kategorien bestücktes Angebot gekennzeichnet. Besonders erfreulich verlief die Versteigerung der weiblichen Zuchtkälber, vor allem bei Fleckvieh. Der Durchschnittspreis lag in dieser Kategorie bei € 653,- netto. Auch alle anderen Kälber fanden ein Angebot, für die männlichen Kreuzungskälber mit Blau-Weiß-Belgier waren die Gebote allerdings zu...
Börsennotierungen für Getreide, Ölsaaten und andere Agrarprodukte
Hitze und Dürre im Sommerweizengebiet der USA befeuerten bis Wochenbeginn die Rallye der Getreidenotierungen nach einer zwischenzeitlichen Korrekturphase mit Gewinnmitnahmen neuerlich und zogen auch die europäischen Weizennotierungen an der Euronext mit nach oben. Wie es heißt, decken sich internationale Abnehmer wegen der befürchteten Schäden an den hochproteinhaltigen US-Sommerweizen zur Sicherung ihrer Versorgung zunehmend mit Aufmischweizen europäischer Herkunft ein. Der...
Die Hitze führte gestern, Montag, zu schwersten Unwettern und einem Tornado mit katastrophalen Auswirkungen auf die Landwirtschaft im südlichen Wien und im angrenzenden Niederösterreich. Auf einer landwirtschaftlichen Fläche von rund 10.000 Hektar wurden Acker-, Obst-, Wein- und Gemüsekulturen sowie Glashäuser durch die bis zu 5,5 cm großen Hagelkörner schwer in Mitleidenschaft gezogen. Betroffen sind insbesondere der 23. Bezirk in...
Nach Milch und Fleisch richtet die EU-Kommission nun auch eine Marktbeobachtungstelle für Zucker ein. Anlass dazu gibt das Ende des Quotensystems, das zu stärkeren Schwankungen des Angebots und der Preise auf dem EU-Zuckermarkt führen wird. Die EU-Kommission will Rübenerzeuger, Zuckerhersteller und den Handel mit mehr Markttransparenz unterstützen, indem Daten und kurzfristige Analysen rechtzeitig übermittelt werden. Die Informationen liefert eine...
Das Unesco-Welterbekomittee hat bei seiner Jahrestagung in Krakau bekanntgegeben, dass der Urwald Rothwald in Niederösterreich sowie Teile des Nationalparks Kalkalpen in Oberösterreich gemeinsam mit anderen europäischen Wäldern zum Unesco-Weltnaturerbe „Alte Buchenwälder und Buchenurwälder der Karpaten und anderer Regionen Europas“ erhoben werden. Der unter Federführung des Landwirtschaftsministeriums abgewickelte Zertifizierungsprozess konnte positiv abgeschlossen werden. „Ein großer Erfolg für den österreichischen Naturschutz...
Alles was sich aus der Anonymität bewegen will, braucht einen Namen“, betonte Agrarlandesrat Max Hiegelsberger im Zuge der Präsentation der neuen oberösterreichischen Schweinefleischmarke „Voralpenlandschwein“. Der Verband landwirtschaftlicher Veredelungsproduzenten (VLV) hat gemeinsam mit dem Handelskonzern Metro ein neues Markenprogramm für Schweinefleisch entwickelt. AMA-Gütesiegel und Gustino-Kriterien Insgesamt 130 Schweinebauern aus dem oberösterreichischen Voralpenland sowie dem angrenzenden niederösterreichischen Mostviertel (Einzugsgebiet siehe Landkarte) produzieren Fleisch...
Abgabebereitschaft der Landwirte erhöht, Marktdruck kommt aber keiner auf
Börsennotierungen für Getreide, Ölsaaten und andere Agrarprodukte
- Werbung -

Anstehende Veranstaltungen

Wetter

Wien
Ein paar Wolken
6.6 ° C
8.1 °
4.8 °
87 %
7.7kmh
20 %
Sa
8 °
So
10 °
Mo
10 °
Di
8 °
Mi
4 °