1.4 C
Wien
Donnerstag, Januar 14, 2021
Start Markt Rinder

Rinder

RZO: Sehr erfreulicher Start ins neue Versteigerungsjahr

Bei der ersten Zuchtrinder- und Kälberversteigerung des Jahres 2021 am 13. Jänner in Freistadt wurden bei allen Kategorien sehr ansprechende Tiere angeboten. Bei den Jungstieren...

RZV: Sehr kleines Angebot flott vermarktet

Die gestrige Zuchtrinderversteigerung fand aufgrund der derzeit stattfindenden Umbauarbeiten in der Kälberhalle statt. Die provisorische Abhaltung funktionierte ausgezeichnet und so konnte die Anlieferung und...

RZV: Mit viel Schwung ins neue Versteigerungsjahr

Bei der Kälberversteigerung vom Montag konnte wie erwartet ein überdurchschnittlicher Auftrieb verzeichnet werden. Insgesamt wurden 560 Kälber aufgetrieben, welche bis auf 1 Stück verkauft...

Rindermarkt KW 2/2021: Gastro-Lockdown hemmt den Rindfleischabsatz

Das Angebot an schlachtreifen Rindern fällt weiterhin begrenzt aus. Insbesondere im Bereich der Schlachtkühe wird von kleinen Stückzahlen, vor allem auch in Deutschland, berichtet....

Rindermarkt KW 1/2021: Angebot knapp, Preisplus bei Kühen

Zu Beginn des neuen Jahres fällt das Angebot an Schlachtrindern insgesamt unterdurchschnittlich aus. Besonders bei Schlachtkühen ist das Angebot derzeit knapp. Bei Jungstieren herrscht...

RZV: Großer Auftrieb zum Jahresabschluss

Bei der Kälberversteigerung vom Montag konnte ein überdurchschnittlicher Auftrieb. Insgesamt wurden 467 Kälber aufgetrieben, welche bis auf 3 Stück verkauft wurden. Diesmal waren deutlich...

Rindermarkt KW 52/2020: Europaweit stabile Marktverhältnisse

Derzeit herrschen EU-weit sehr stabile Marktverhältnisse. Auch in Österreich ist das Marktgeschehen stabil. Das Angebot an Jungstieren für die nächsten zwei Wochen ist eher verhalten....

FIH: Ein Ausnahmejahr geht zu Ende

Bei den Zuchtrinderversteigerungen gab es 2020, den Umständen entsprechend, vor allem im 1. Halbjahr deutliche Umsatzrückgänge, die im 2. Halbjahr nicht mehr aufgeholt werden...

FIH: Stärkere Nachfrage bei Kuhkälbern

Bei der Versteigerung am 14. Dezember konnte das Preisniveau bei den Fleckviehstierkälbern nicht ganz gehalten werden. Der Durchschnittspreis betrug € 4,13 netto. Stärker als zuletzt...

Rindermarkt KW 51/2020: Vorweihnachtliche Absatzbelebung dauert noch an

EU-weit sind die Schlachtrindermärkte relativ stabil. In den vergangenen Jahren war um diese Zeit das Weihnachtsgeschäft meist abgeschlossen, in diesem Jahr läuft es jedoch...
- Werbung -

WETTER

Wien
Ein paar Wolken
1.4 ° C
2.2 °
0.6 °
69%
7.7kmh
20%
Fr
0 °
Sa
-3 °
So
-2 °
Mo
-3 °
Di
-0 °

FOLGE UNS

2,864FansGefällt mir