8.4 C
Wien
Freitag, Februar 23, 2024
Start Blog Seite 3
Wie aus der Idee eines einzelnen eine große Hilfsaktion und Informationskampagne wird, hat der Werndorfer Boris Pruntsch in den letzten Monaten eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Es begann vor einem Jahr, als er im deutschen Fernsehsender ARD eine gekürzte TV-Version des Naturfilms „Tagebuch einer Biene“ von Dennis Wells sah. „Als ich dann zu meiner Frau gesagt habe, diesen Film müsste...
Vegane Produkte boomen derzeit am Markt. Auch in den sozialen Medien wird der Griff Ernährung, die ohne tierische Inhaltsstoffe auskommt, stark beworben und dem Endverbraucher ein besonders gutes Gewissen, wegen des vermeintlich enormen Beitrages zu Tier- und Klimaschutz, zugesprochen. Doch woher stammen die Alternativen zu tierischen Produkten wie Fleisch und Milch – und sind diese Imitate immer so nachhaltig und...
Heuer finden in allen Bundesländern die Arbeiterkammer-Wahlen statt. Die Wähler haben dabei die Möglichkeit die politische Richtung in der Arbeiterkammer (AK) festzulegen. Die Mitglieder entscheiden bei der AK-Wahl über die Verteilung der Mandate und somit wer sie inder Vollversammlung, dem höchsten Gremium, vertritt. Der ÖVP-Arbeitnehmerbund ÖAAB und die Fraktion Christlicher Gewerkschafter (FCG) kandidieren gemeinsam als Liste 2 und wollen...
Derzeit sind Mitglieder der Bundesregierung unterwegs in allen Tiroler Bezirken. VP Tirol Landesgeschäftsführer Sebastian Kolland stellt dabei unter anderem den aktuellen Stand des Parteireformprozesses vor. Er will im Jahr 2025 bei sogenannten Regionalkonferenzen ein Leitbild für die Partei erarbeiten, und dann bei einem Statutenparteitag im Herbst nächsten Jahres beschließen lassen. „Mir ist wichtig, dass wir uns als Partei öffnen...
Eine der höchsten Auszeichnungen erhielten 13 Persönlichkeiten am Dienstag von LH Anton Mattle und seinem Südtiroler Amtskollegen Arno Kompatscher. Dem Festakt im Riesensaal der Hofburg in Innsbruck ging ein offizielles Gedenken an den 214. Todestag des Tiroler Freiheitskämpfers Andreas Hofer am Bergisel und in der Hofkirche voraus. „Vor diesen in einer beeindruckenden Vielfalt erbrachten Höchstleistungen kann ich nur tief den...
Sie befindet sich auf knapp 3.000 Metern Seehöhe und ist das einzige Wetter-Messinstrument, mit dem die Niederschlagssituation in der umliegenden Atmosphäre dreidimensional und in hoher räumlicher und zeitlicher Auflösung erfasst wird: die Wetterstation Valluga in den westlichen Lechtaler Alpen. Auf dem höchsten Berggipfel im Arlberggebiet befindet sie sich direkt an der Grenze zwischen den zwei Bundesländern Tirol und Vorarlberg....
In Osttirol ist vielen Menschen das Aufgabengebiet der Wasserrettung sowie deren Tätigkeitsfelder nicht im Detail bekannt. Viele kennen sie als Rettungsorganisation, was die Wasserrettung aber tatsächlich leistet, wissen die Wenigsten. Bundesminister Norbert Totschnig wollte sich daher bei einem Besuch der Einsatzstelle der Wasserrettung Osttirol in Begleitung von Bundesrat Markus Stotter und den Landtagsabgeordneten Martin Mayerl und Sebastian Kolland persönlich ein...
Ende Jänner ging die große Bauernbundversammlung in Schlanders im Vinschgau mit der Hofübergabe bei der Bezirksführung über die Bühne. Der neugewählte Bezirksobmann Joachim Weiss aus Laatsch wird in den nächsten fünf Jahren gemeinsam mit dem Bezirks-ausschuss versuchen, das Bestmögliche für die Landwirtschaft im Bezirk Vinschgau zu tun.  Dabei werden wiederum Themen wie Wasser, Großraubwild, Tierwohl, der Erhalt der Betriebe als...
Die Tiroler Landesregierung hat heute, Mittwoch, die Abschussverordnung für einen Risikowolf in Fieberbrunn erlassen. Diese tritt mit Mitternacht in Kraft und gilt für die Dauer von acht Wochen. Die betroffene Jägerschaft wurde bereits informiert.   Am vergangenen Wochenende wurde in unmittelbarer Nähe eines Wohnhauses in Fieberbrunn ein Rotwildkadaver gefunden. Aufgrund des Rissbildes besteht konkreter Verdacht auf einen Wolf. Zudem wurde im...
Von der Lalidersalm im Naturpark Karwendel bis zur Gungglalm im Hochgebirgs-Naturpark Zillertaler Alpen – 24 Almen in Tirol sind bereits dabei: Auf einer Fläche von insgesamt 2.800 Hektar achten sie in besonderem Maße auf ein Gleichgewicht zwischen dem Erhalt der Artenvielfalt und der Almbewirtschaftung. Welche Flächen sind besonders wertvoll und müssen entsprechend gepflegt werden? Wo und wann kann Dünger...
- Werbung -

Anstehende Veranstaltungen

Wetter

Wien
Leichter Regen
8.4 ° C
10.7 °
6.4 °
86 %
3.6kmh
20 %
Fr
10 °
Sa
9 °
So
12 °
Mo
12 °
Di
13 °