Fach- und Städtereise in die „Hauptstadt“ Europas

Bei der Städtereise von 10. bis 13. Dezember gibt es die Möglichkeit, die Arbeit eines Europa-Parlametariers zu erleben und die belgische Hauptstadt kennenzulernen.

Nach einer Führung durch das Gebäude des Europäischen Parlaments erhalten die ­Reisenden die Möglichkeit mit MEP Alexander Bernhuber ausführlich zu diskutieren.

Nachdem Alexander Bernhuber als EU-Abgeordneter ins Europäische Parlament gewählt wurde, besteht nun die Möglichkeit, ihn in der Winterzeit in Brüssel zu besuchen und einen exklusiven Einblick in die Arbeit der europäischen Institutionen zu bekommen sowie die „Hauptstadt“ Europas, Brüssel zu entdecken.

Von 10. bis 13. Dezember nach Brüssel reisen

Tag 1: Wien – Brüssel: Treffpunkt am Flughafen Wien und Flug nach Brüssel. Empfang durch die deutschsprachige Reiseleitung und Orientierungsfahrt sowie Besichtigung des Atomiums. Danach Transfer zum Hotel. Gemeinsames Abendessen mit dem EU-Abgeordneten Alexander Bernhuber in einem typisch belgischen Restaurant.

2. Tag: Brüssel: Am Vormittag Besichtigung des Europäischen Parlaments. Nach einer Führung durch die Räumlichkeiten des Europäischen Parlamentes steht EU-Abgeordneter Alexander Bernhuber für eine ausführliche Diskussion im Parlament zur Verfügung. Nach einer kurzen Mittagspause geht es nachmittags in die Ständige Vertretung Österreichs. Dort findet ein Hintergrundgespräch mit den zuständigen Mitarbeitern des Bundesministeriums für Nachhaltigkeit und Tourismus sowie ein Austausch mit dem Leiter der Landwirtschaftskammer Österreichs in Brüssel statt. Abschluss des agrarpolitischen Tages ist der Besuch bei der Copa-Cogeca (Dachverband der europäischen Landwirte), wo Experten für fachliche Fragen zur Verfügung stehen. Rückkehr ins Hotel und Nächtigung. 

3. Tag: Brüssel und Gent: Am Vormittag Rundgang durch die historische Altstadt mit ihren verwinkelten, malerischen Gassen zum berühmten Manneken Pis und dem Grand Place. Das Rathaus und die Gildehäuser tragen mit ihren schönen Fassaden dazu bei, dass der Grand Place  zu Recht zu den schönsten Plätzen der Welt zählt. Danach folgt ein Besuch einer Schokoladenmanufaktur. Am Nachmittag geht es nach Gent, der Hauptstadt Ostflanderns. Die alte Kaufmannsstadt mit ihren vielen Märkten steht auch heute noch in der Tradition des Handels. Besuch des weltberühmten „Genter Altars“ in der St. Bavo Kathedrale und des Christkindlmarktes. Rückfahrt nach Brüssel. Nächtigung.

4. Tag: Brüssel – Wien: Bis zum Abflug Zeit, um die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Transfer zum Flughafen Brüssel und Heimflug.

Preise und Leistungen

Pauschalpreis pro Person im Doppelzimmer: 500 Euro, Einzelzimmerzuschlag: 190 Euro, Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen, Aufpreis bei 20 bis 24 Personen: 20 Euro.
Der Pauschalpreis beinhaltet: Flüge Wien-Brüssel-Wien mit Brussels Airlines in der Economy Klasse, 3 Nächtigungen im Hotel der guten Mittelklasse auf Basis Nächtigung/Frühstück, Fahrten im modernen Komfortbus laut Programm, örtliche, deutschsprechende Reiseleitung (außer Tag 4), Ausflugs- und Besichtigungsprogramm laut Programm. 

Nicht inkludiert: weitere Mahlzeiten, Trinkgelder, persönliche Ausgaben, Reise- und Stornoschutzversicherung

Anmeldeschluss: 25. Oktober 2019

Weitere Informationen und Buchung

Moser Reisen GmbH
Simone Pargfrieder
Telefon: 0732/2240-16
Fax: 0732/2240-40

Reise gewinnen

Auf Facebook gibt es für alle Facebook-Nutzer die einmalige Möglichkeit, diese Reise zu gewinnen.

Teilnahmebedingungen

  • Teilnahmeberechtigt sind Personen ab 18 Jahren.
  • Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos. Eine Barablöse des Gewinns ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Das Gewinnspiel endet am 24. Oktober um 9 Uhr.
  • Die Teilnehmer können ausschließlich auf der Facebook Seite der Österreichischen BauernZeitung am Gewinnspiel teilnehmen, indem sie in einem Kommentar unterhalb des Postings ihre Motivation für die Reise beschreiben.
  • Unter allen Facebook Kommentaren wird eine Fach- und Städtereise nach Brüssel vom 10. bis 13. Dezember 2019 mit Einzelzimmer verlost. Der Gewinn beinhaltet: Flüge Wien-Brüssel-Wien, Economy Klasse, 3 N/F im Hotel der guten Mittelklasse, Transfers laut Programm, örtliche, deutschsprechende Reiseleitung, Ausflugs- und Besichtigungsprogramm laut Programm
    Nicht inkludiert: weitere Mahlzeiten, Trinkgelder, persönliche Ausgaben, Reise- und Stornoschutzversicherung, An- und Abreise zum Flughafen Wien
  • Der Gewinner wird mit einer persönlichen Nachricht schriftlich auf Facebook verständigt. Wird innerhalb von 24 Stunden nicht geantwortet, wird ein neuer Gewinner auserwählt.
  • Der Gewinner wird in der Reiseliste aufgenommen und erhält alle weiteren Reiseinformationen per E-Mail.
  • Sollten die angegebenen Adressen bzw. E-Mailadressen fehlerhaft oder ungültig sein, ist die BauernZeitung nicht verpflichtet richtige Adressen auszuforschen.
  • Der Gewinner wird ersucht, der BauernZeitung Handy-Fotos von der Reise zur Online-Veröffenltichung zur Verfügung zu stellen.
  • Sämtliche Anfragen und Hinweise bezüglich des Gewinnspiels sind an die Österreichische BauernZeitung und nicht an Facebook zu richten.

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel akzeptiert die Teilnehmerin/der Teilnehmer die Datenschutzerklärung der Agrar Media Verlagsgesellschaft mbH.

- Bildquellen -

  • EP 085181A STOCKSHOTS: Foto: European Union 2018 - Source:EP
- Werbung -