Noch bis April finden heuer wieder Traktor-Fahrsicherheitskurse statt. Die Kurse dauern einen Tag und beinhalten einen kurzen theoretischen Teil und einen umfangreichen Praxisteil auf der Teststrecke. Sie werden werden in den ÖAMTC-Fahrtechnikzentren und am FAZ Fohnsdorf abgehalten. Die Kosten für die Teilnahme werden für UV-Versicherte bei der SVS mit einem Förderbetrag unterstützt. Dem/der Teilnehmer/in verbleibt ein Selbstbehalt von 62 Euro.

Steyr unterstützt auch heuer mit drei modernen Traktoren die Aktion. „Die Bedeutung des Themas Fahrsicherheit kann kaum hoch genug eingeschätzt werden, vor allem Bremsmanöver auf rutschigem Untergrund mit Anhänger sorgen immer wieder für spannende Erlebnisse. Gemeinsam mit der SVS und der ÖAMTC Fahrtechnik schaffen wir erneut die Grundlagen für ein effektives Training: mit einem 4120 Multi, einem 6145 Profi S-Control 8 sowie einem 6175 Impuls CVT“, sagt Christoph Steinmassl, Marketing Manager bei Steyr.

Anmeldungen können bei den einzelnen ÖAMTC-Fahrtechnikzentren vorgenommen werden.
Die Termine finden Sie hier.

MS

 

- Bildquellen -

  • Training: OEAMTC Fahrtechnik/Thorsten Kolb
- Werbung -