10.1 C
Wien
Mittwoch, April 17, 2024
Start Blog Seite 3
Neuer Leiter der Unternehmenskommunikation und Öffentlichkeitsarbeit bei der Andreas Stihl AG & Co. KG wird zum 1. Juni 2024 Michael Schattenmann (49). Er übernimmt die Position von Stefan Caspari (61), der den Bereich über zwei Jahrzehnte erfolgreich geleitet hat und nun die "passive Phase" seiner Altersteilzeit antritt. Schattenmann wurde 1974 in Franken geboren und begann als Jurist seine berufliche Laufbahn...
"LIVE ERLEBEN“ lautet das Motto der diesjährigen Wieselburger Messe, die von 6. bis 9. Juni stattfinden wird. Die Themen rund um Land- und Forsttechnik, Tierhaltung sowie Jagd werden um einen österreichweit einzigartigen Schaustall und Test-Parcours für Offroad- und Nutzfahrzeuge ergänzt. Die Highlights Highlights wie Innovation Farm, Smart Farming und ein Lohnunternehmerdorf runden das Messeerlebnis ab. Weiters darf man sich auf die...
Bei der Kälberversteigerung am 15. April in Ried wurden 445 Kälber verkauft. Das Preisniveau ist, wie auch auf anderen Versteigerungsstandorten, auf hohem Niveau. Zahlreiche heimische Mäster nutzten das gute Angebot für umfangreiche Ankäufe, wobei der Anteil von den Firmen Österreichische Rinderbörse, Wiestrading und Zupfinger Livestock gekauften Kälbern auf 11 % zurückging. Wir bitten alle Mitgliedsbetriebe die gute Marktsituation zu...
Deutz-Traktoren werden seit 1927 in der ältesten Motorenfabrik der Welt in Köln-Deutz hergestellt. 40 Jahre, also seit 1984, vertreibt Deutz-Fahr Austria diese Produkte. Deutz-Fahr bietet heute von 50 bis 350 PS ein vielseitiges Traktoren-, Mähdrescher- und Land- maschinen-Angebot (Rundballenpressen, Wickelmaschinen etc.): Traktoren der Serien 3, 4, 5, 6C, Agrotron 6, 7, 8 und das Flaggschiff Agrotron 9340. Zu diesem Anlass gibt...

Neue Rote Listen

In den letzten Jahren haben 16 Forscherinnen und Forscher unter Leitung des Umweltbundesamtes den Status von Hummeln, Ameisen und Wanzen erhoben und dafür riesige Mengen an Datensätzen ausgewertet. Die aktuellen Roten Listen zeigen: Etwa 10 Prozent der Hummel- und Ameisenarten sowie 5 Prozent der Wanzenarten sind vom unmittelbaren Aussterben bedroht. Mehr als ein Viertel der Arten in diesen drei...
Bewusst konsumieren kann nur, wer über das notwendige Wissen verfügt – und natürlich überhaupt die Möglichkeit dazu hat. In Schulen ist das jedoch nicht immer der Fall. Während Extrawurstsemmerl, Pizzaschnitte und Schokolade-croissant zum Standardangebot der Buffets zählen, fehlen teils ausgewogene regionale und saisonale Speisen. Das müsse sich dringend ändern, fordern auch die Schülerinnen und Schüler selbst. Deshalb hat die...
Die Landjugend Österreich wurde im Rahmen der Auftaktveranstaltung des Klimajugendrats im österreichischen Parlament mit dem "Climate Action Award" ausgezeichnet. Die Bundesjugendvertretung und das Klimaschutzministerium übergaben den Preis in der Kategorie „Klimahandeln“ für das Schwerpunktthema „Landjugend - Next Generation – fokussiert – motiviert – zukunftsorientiert“. Bundesleiter-Stellvertreter Fabian Kogler dazu: „Die Verleihung des Climate Action Awards unterstreicht eindeutig unsere unermüdliche ehrenamtliche...
Da durch die Asiatische Hornisse Schäden für die Imkereibranche und andere Produktionszweige befürchtet werden, hat der LK-Warndienst das Velutina-Monitoring gestartet. Im August 2023 gab es bereits die ersten bestätigten Sichtungen der Asiatische Hornisse (Vespa velutina) in Bayern und Ungarn nahe der Grenze zu Österreich. Jetzt wurde in der Stadt Salzburg der erste Fall hierzulande nachgewiesen. Die Fälle zeigen, dass...
Nach sechs Jahren coronabedingter Pause fand von 7. bis 11. April wieder die Techagro im tschechischen Brünn (Brno) statt. Leider nahmen viele Mitglieder des Importeursverbandes SDZT mit der Begründung, lokale Veranstaltungen wie Feldtage zu bevorzugen, nicht daran teil. Also: „nur“ 430 Aussteller anstatt 750 im Jahr 2018 und knapp 65.000 Messebesucher. Oft kunterbunt nebeneinander aufgestellt, gab es auf der...
Auch bei dieser Versteigerung konnten wieder Jungrinder, Kalbinnen und Kühe aller drei Hauptrassen angeboten werden, was einem Angebot von über 80 Zuchtrindern entsprach. Bei den Fleckvieh-Jungkalbinnen brachte diese Versteigerung auch aufgrund der starken Nachfrage bei den trächtigen Fleckvieh-Kalbinnen wieder rekordverdächtige Preise. Durch die anwesenden Firmen Schalk, Klinger, Genetic Austria und Wiestrading sowie zahlreicher privater Aufzuchtbetriebe konnten 36 Jungrinder zum Durchschnittspreis...
- Werbung -

Anstehende Veranstaltungen

Wetter

Wien
Überwiegend bewölkt
10.1 ° C
12 °
7.6 °
67 %
8.5kmh
75 %
Mi
12 °
Do
11 °
Fr
12 °
Sa
11 °
So
8 °