19.8 C
Wien
Samstag, Juli 13, 2024
target="_blank"
Start Blog Seite 3
Landeshauptmann Anton Mattle hat die Tiroler ÖVP-Landesliste für die Nationalratswahl im Herbst fixiert. Am 2. Juli wurde sie bekanntgegeben. Ergänzend zu den Wahlkreiskandidatinnen und -kandidaten gehen auf der Landesliste 32 Tirolerinnen und Tiroler für die Volkspartei ins Rennen.  Landwirtschaftsminister ist VP-Spitzenkandidat Angeführt wird die Liste von Landwirtschaftsminister Norbert Totschnig. LH Mattle: „Ich kenne und schätze Norbert Totschnig seit Jahren als einen,...
Mit dem Saatgut-Aufbereitungszentrum will RWA Srbjia die serbische Landwirtschaft in Zukunft mit qualitativ hochwertigem und zertifiziertem Saatgut nach europäischen Standards beliefern. Umgerechnet satte sechs Millionen Euro ließ sich der Landproduktehändler die Errichtung kosten. Das Aufbereitungszentrum umfasst 16 Silozellen mit einem Fassungsvermögen von rund 6.300 Tonnen und ein Bodenlager für die Aufnahme von mehr als 10.000 Tonnen an Getreide. Die...
Das Thema Laborfleisch stand im Mittelpunkt der jüngsten Vollversammlung der steirischen Landwirtschaftskammer. Der Molekularbiologe Fritz Treiber von der Karl-Franzens-Universität informierte die Landeskammerräte ausführlich über die aktuelle Situation. Einleitend erklärte er die Herstellung: „Der erste Schritt ist die Entnahme einer kleinen, pfefferkerngroßen Biopsie aus einer Kuh, wobei das Tier keinen Schaden nimmt. Die Biopsie wird in einen Bioreaktor gegeben, der...
„Die Herausforderungen für die Land-, Forst- und Wasserwirtschaft sind im wahrsten Sinne des Wortes grenzenlos. Deshalb macht es Sinn, über Landesgrenzen hinweg nach innovativen Lösungen etwa bei Klimawandel, Versorgungssicherheit oder Digitalisierung zu suchen. Mit der Forschungskooperation Bayern, Österreich, Südtirol wollen wir im Bereich der Forschung unsere Kräfte bündeln und gemeinsam praxistaugliche Konzepte für unsere Regionen entwickeln“, betonte Landwirtschaftsminister Norbert...
Das Risiko, dass die Afrikanische Schweinepest (ASP) nach Österreich eingeschleppt wird, ist groß. Jüngst wurden mehrere infizierte Wildschweine im deutschen Bundesland Hessen gemeldet. Es gibt auch ASP-Fälle in Österreichs Nachbarländern Italien, Ungarn, der Slowakei und Tschechien. Aber was passiert, wenn diese Seuche in der Steiermark festgestellt wird? Landesrätin Simone Schmiedtbauer regte zusammen mit den Bundesländern Kärnten und Oberösterreich sowie mit...
Nach sechs Jahren gelangt in der Ennstaler Marktgemeinde Öblarn wieder Paula Groggers Schauspiel „Die Hochzeit“ zur Aufführung. Es ist beeindruckend, was sich da unter der Leitung von Regisseur Bernhard Wohlfahrter alles gut. Über 300 Schauspieler wirken mit und erzählen die Geschichte von Erzherzog Johann, der im Jahr 1821 als Brautführer in Öblarn zu Gast war und diese Hochzeit zu...
Auf der Tagsatzung standen unter anderem der dringende Bedarf einer entsprechenden Bewässerungsinfrastruktur in Niederösterreich sowie der Schutz vor Marktungleichgewichten. Ebenso fordert die Landwirtschaftskammer Niederösterreich die EU erneut auf, praxistaugliche Vorgaben zu erlassen und bei Abstimmungen die Notwendigkeiten der Betroffenen zu berücksichtigen. Entscheidungen der EU, wie das kürzlich beschlossene EU-Renaturierungsgesetz oder die EU-Entwaldungsverordnung, hätten nämlich große Mängel: Wie die Umsetzung...
Anfang Juli hat die Volkspartei Niederösterreich ihre Kandidaten für die kommende Nationalratswahl am 29. September präsentiert. Bereits im Frühjahr hat man sich darauf verständigt, dass die Landesliste von einer Doppelspitze angeführt wird. Innenminister Gerhard Karner und Verteidigungsministerin Klaudia Tanner bilden das Spitzenduo auf der Landesliste. Die langjährige Bauernbund-Direktorin, selbst aufgewachsen auf einem Bauernhof im Bezirk Scheibbs, kennt entsprechend die...
Die BauernZeitung hat schon vor einiger Zeit über den FCTRAC berichtet. Nun ist der Wasserstofftraktor anlässlich der Verleihung des Staatspreises Technologie wieder in den Blickpunkt der Öffentlichkeit geraten. Der Steyr FCTRAC wurde in der Kategorie "Mobilitätstechnologien" nominiert, in der bahnbrechende technische Innovationen aus Österreich ausgezeichnet werden", sagt Marco Lombardi, Leiter von Case IH und Steyr im Wirtschaftsraum EMEA. Die...
Ammoniak-Emissionen verursachen Feinstaub, weshalb 2018 Maßnahmen für die Reduktion des Gases fixiert worden sind. Die Ammoniakreduktionsverordnung wurde im Oktober 2022 veröffentlicht. Darin vorgesehen war unter anderem die feste Abdeckung für alle Güllegruben ab 240 Kubikmeter auch für bestehende Anlagen. In Oberösterreich war es daraufhin vor allem der Bauernbund, der sich massiv gegen diese Maßnahme gewehrt hat. Betont wurde dabei...
- Werbung -

Anstehende Veranstaltungen

Wetter

Wien
Klarer Himmel
19.8 ° C
21.2 °
18.4 °
90 %
1kmh
0 %
Sa
27 °
So
30 °
Mo
34 °
Di
31 °
Mi
23 °