15.9 C
Wien
Donnerstag, Juni 13, 2024
Start Blog Seite 2179
384 Traktoren konnte das Tiroler Unternehmen Lindner im ersten Halbjahr 2016 verkaufen.
Mit einem Marktanteil von 15,5 % belegt Lindner Platz zwei der österreichischen Standardtraktoren-Rangliste.
Die EU-Kommission hat die Einfuhr dreier Sorten gentechnisch veränderter (GV) Sojabohnen genehmigt. Die USA wollen indes mit der GV-Kennzeichnung starten.
Beratung bei Farmdok
Das zukünftige Ziel in der Landwirtschaft: Daten dort aufzuzeichnen, wo sie entstehen - am Feld. Und das ohne mühsames Notieren. Das kann die mittlerweile auf Android und iPhone erhältliche App von Farmdok und ist damit die einzige mobile Lösung am Markt.Mit dem Download der App ist die Aufzeichnung sofort einsatzbereit. Alle erstellten Datensätze stehen als PDF- oder Excel-Bericht...
Ländliche Idylle und Ruhe werden bei der Wohnungs- oder Haussuche immer wichtiger.
53 Prozent (%) der Befragten wünschen sich ländliche Idylle
Niederösterreichs Teilnehmerinnen und Teilnehmer freuten sich über einen Medaillenregen beim LJ-Bundesentscheid "4er Cup" und "Reden".
Das Wochenende vom 14. bis 17. Juli war für Niederösterreichs Landjugendliche von Erfolgen und emotionalen Höhepunkten geprägt. In Bezau im Bregenzerwald zeigten die Jugendlichen in den Bewerben "Reden" und "4er Cup" was alles in ihnen steckt.
Leopold Gruber-Doberer (4. v. r.)
Die Raiffeisenbank Mittleres Mostviertel ist Vorreiter in Sachen Regionalität: Die größte Raiffeisenregionalbank Österreichs mit Sitz in Wieselburg fasste den Beschluss, künftig für die Bewirtung bei Veranstaltungen und Versammlungen ausschließlich Produkte aus der Region zu verwenden. Damit wird das Unternehmen, das mit seinen rund 300 Angestellten zu den zehn größten Arbeitgebern in der Region zählt, dem Auftrag für...
Der "Green Care"-Betrieb Biohof Linden bietet beeinträchtigten Personen von Montag bis Freitag eine abwechslungsreiche Arbeitsaufgabe und einen strukturierten Lebensalltag.
Die Bauernfamilie Fehringer hat sich für das Konzept "Green Care" entschlossen und übernimmt nun soziale Aufgaben.
Ein Besuch der Zeisel-Hinteralm ist ein Erlebnis
Das traditionelle Alm-Highlight am 15. August im Bezirk Lilienfeld bietet Erlebnis und Genuss für die ganze Familie.
BBK-Obmann Nikolaus Noé-Nordberg
Am vergangenen Donnerstag gingen in Teilen Niederösterreichs erneut schwere Unwetter nieder. In den Bezirken Gmünd und Waidhofen an der Thaya wurden sowohl Ackerkulturen, Grünland als auch Wald von orkanartigen Windgeschwindigkeiten, Starkregen und Hagel im Ausmaß von 3500 Hektar beschädigt.
Hagel hat den Mais beschädigt
Von den Unwettern am Wochenende sind 8000 Hektar landwirtschaftliche Flächen betroffen, der Schaden beläuft sich laut Hagelversicherung auf etwa 1,7 Millionen Euro. Für "nicht versicherbare Schäden" kann Hilfe aus dem Katastrophenfonds gewährt werden.
- Werbung -

Anstehende Veranstaltungen

Wetter

Wien
Klarer Himmel
15.9 ° C
17.8 °
13.3 °
70 %
5.7kmh
0 %
Do
15 °
Fr
22 °
Sa
26 °
So
25 °
Mo
27 °