Online-Studieninfos aus Wien-Ober St.Veit

Interessierte erwarten die Vorstellungen der Studienprogramme in Live-Webinaren. FOTO: jamesteohart-adobe.stock.com

Die Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik öffnet am 16. April von 15 bis 19.30 Uhr virtuell ihre Türen für Schülerinnen und Schüler, Maturantinnen und Maturanten sowie Absolventinnen und Absolventen facheinschlägiger Studienrichtungen.

Interessierte erwarten die Vorstellungen der Studienprogramme in Live-Webinaren; Fragen zu den Studien können direkt an die Studienprogrammleiterinnen uns Studienprogrammleiter gestellt werden. Zusätzlich ist eine Anmeldung zu weiteren Beratungsterminen möglich. „Pädagogik, Beratung und Erwachsenenbildung sind Berufsfelder mit Zukunft“, betont der Rektor der Hochschule in Wien Ober-St.Veit, Thomas Haase.

Per Videokonferenz erörtern auch mögliche Arbeitgeber die Jobaussichten. Studierende laden zu einem interaktiven Rundgang an die Hochschule ein. Unter den Teilnehmerinnen und Teilnehmern werden zwei „Goodie-Bags“ verlost.

Am virtuellen Campus Natur werden das Bachelorstudium Agrarbildung und Beratung (240 ECTS-AP) und das Bachelorstudium Umweltbildung und Beratung (240 ECTS-AP) vorgestellt. Für Absolventinnen und Absolventen facheinschlägiger Studienrichtungen gibt es als Webinar einen Infovortrag zum Bachelorstudium Agrar- und Umweltpädagogik (60 ECTS-AP). Die Anmeldung zu allen Studien ist seit 1. März möglich und endet am 24. Mai 2021. Für ausgewählte Studiengänge gibt es einen zweiten Anmeldetermin im Sommer.

www.haup.ac.at/veranstaltung/studieninfotag_online

- Werbung -