“Wir glauben fest daran, dass die Messe machbar ist – natürlich unter Einhaltung aller behördlichen Vorgaben in Hinblick auf Covid-19”, zeigt sich Hetzenauer zuversichtlich. 

Die Agro Alpin findet heuer bereits zum siebenten Mal statt und ist die größte landwirtschaftliche Fachmesse Westösterreichs. Innerhalb kürzester Zeit hat sie sich zu einem Publikumsmagneten im Alpenraum entwickelt – die Besucherinnen und Besucher kommen nicht nur aus ganz Tirol, sondern auch aus Südtirol, Vorarlberg, Salzburg und aus dem süddeutschen Raum.

Messe als attraktiver Rahmen für die Aussteller

“Wir sehen die Agro Alpin auch als einen wichtigen wirtschaftlichen Impuls, den wir bewusst setzen wollen. Die Aussteller hatten und haben heuer keine leichte Zeit, Ausstellungen und Hausmessen waren nicht möglich und mussten abgesagt werden. Den Firmen soll nun bei der Messe Gelegenheit geboten werden, ihre Produkte in einem attraktiven Rahmen einem Fachpublikum präsentieren zu können.”

Seit 15. Juni sind nach einer Novelle der Covid-19-Verordnung Messen und Kongresse wieder möglich. “Darauf hatten wir schon sehnlichst gewartet und die Entscheidung über die Austragung der Agro Alpin haben wir uns nicht leicht gemacht”, unterstreicht Hetzenauer. Derzeit wird gemeinsam mit der Messegesellschaft und Experten der Wirtschaftskammer ein umfassendes Covid-19-Präventionskonzept ausgearbeitet. Dieses reicht von der Schulung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter über die Steuerungen der Besucherströme und Hygienevorgaben bis zu Regelungen betreffend die Verabreichung von Speisen und Getränken. 

“Wir werden so wie beim letzten Mal auch bei der nun schon siebenten Agro Alpin alle Hallen und das Freigelände der Innsbrucker Messe bespielen”, erklärt Hetzenauer. Er appelliert jetzt schon an die Besucherinnen und Besucher, die nötigen Sicherheitsmaßnahmen wie Handdesinfektion und Abstandhalten im eigenen Interesse zu beachten. 

Und zum Schluss hat er noch einen Tipp für alle Besucherinnen und Besucher parat: “Die Messe dauert vier Tage – wem es ausgeht, der sollte den ruhigeren Donnerstag oder Freitag zum Messebesuch nützen!”

www.agroalpin.at

- Bildquellen -

  • Die Agro Alpin findet heuer bereits zum siebenten Mal statt – die Veranstalter sind gerüstet.: Hannah Pixner
- Werbung -