Fachtagung Bioökonomie

Patentrezept Bioökonomie - Lösung für nachwachsenden Aufschwung oder leeres Versprechen?

Patentrezept Bioökonomie – Lösung für nachwachsenden Aufschwung oder leeres Versprechen? 6. Oktober 2016 im Messecongress Graz, 9 bis 17 Uhr

Als Antwort auf gesellschaftliche, ökologische und ökonomische Herausforderungen wie Klimawandel, Verknappung fossiler Ressourcen, steigender Arbeitslosigkeit und wirtschaftlich stockende Entwicklung werden weltweit nachhaltige Strategien für Wirtschaftswachstum erarbeitet. Bioökonomie stellt als integraler Bestandteil der Kreislaufwirtschaft den Übergang einer erdölbasierten Wirtschaft hin zu einer Wirtschaft auf Basis nachwachsender, natürlicher Ressourcen dar. Innovation und wirtschaftliche Entwicklung werden gefördert, sodass neue Arbeitsplätze entstehen. Weltweit haben sich bereits 40 Länder in diese Richtung orientiert.

Doch was kann Bioökonomie wirklich leisten? Welche Chancen ergeben sich dabei für die Land- und Forstwirtschaft? Wie effizient kann das Rohstoffpotenzial genutzt werden? Hat Bioökonomie in Österreich Zukunft? Diese und viele weitere Fragen werden am 6. Oktober 2016, 9 bis 16.30 Uhr, bei der Fachtagung “Patentrezept Bioökonomie – Lösung für einen nachwachsenden Aufschwung oder leeres Versprechen?” beantwortet.

https://stmk.lko.at/?id=2500,,,6528

- Werbung -