6.5 C
Wien
Dienstag, April 23, 2024
Start Blog Seite 1701
Laut offizieller Holzeinschlagsmeldung des Bundesministeriums für Nachhaltigkeit und Tourismus wurden im Jahr 2017 im österreichischen Wald 17,65 Millionen Erntefestmeter ohne Rinde genutzt. Der Holzeinschlag lag damit um 884.000 Erntefestmeter über dem Wert des Jahres 2016. Einen Anstieg gab es auch beim Schadholz: Dieser liegt bei 6,48 Millionen Erntefestmetern und damit um 21 Prozent über dem Vorjahreswert. Im Jahr 2017 betrug...
180508 Terminmarktnotierung Quelle: www.ks-agrar.de
Die Nachfrage in den Wochen nach Ostern ist saisonüblich verhalten. Die frühsommerlichen Temperaturen haben den Absatz zusätzlich gebremst. Dafür entlasten die vielen Ausstallungen die Angebotsseite. Die verarbeitende Industrie entlastet den Markt, indem sie kontinuierlich Ware kauft. Die Preise haben sich auf einem etwas niedrigeren Niveau stabilisiert. Aktionen im Lebensmittelhandel und die Feiertage im Mai kurbeln den Absatz wieder an....
Im Kampf gegen Ping-Anrufe zeigt die neue "Meldestelle Rufnummernmissbrauch" schon ihre Wirkung. Die RTR rät aktuell zur Vorsicht bei Rufnummern, die mit 00882 (+882) und 00883 (+883) beginnen. Die Meldungen der vergangenen Tage lassen die RTR auf Ping-Anrufe von Nummern schließen, die mit 00882 (+882) und 00883 (+883) beginnen. Immer wieder tauchen die Nummern +883 100 100 105 und +883...
Die dritte Auflage des Open Bauernhofes, des Tages der offenen Bauernhoftür, wurde erneut zu einem österreichweiten Erfolg. Mehrere tausend Konsumentinnen und Konsumenten nutzten auf Initiative der Österreichischen Jungbauernschaft von 1. bis 6. Mai die Möglichkeit, um einen realistischen und direkten Einblick in die heimische Landwirtschaft zu bekommen. „Die österreichischen Landwirtinnen und Landwirte haben mit ihrem Engagement gezeigt, wie die...
Bei der Nutzkälberversteigerung am 7. Mai in Ried bot sich ein ähnliches Bild wie auf den letzten Märkten. 452 Kälber wurden vermarktet. Die weiblichen Kälber konnten einen leichten Preisanstieg verzeichnen. Die Fleckviehstierkälber mussten einen leichten Preisrückgang in Kauf nehmen. Mit einem Durchschnittspreis von € 5,17 netto bei einem Durchschnittsgewicht von 107 kg konnte aber erneut ein sehr hoher Durchschnittspreis...
Börsennotierungen für Getreide, Ölsaaten und andere Agrarprodukte
Trockenheit und Spätfröste in den USA, später Aufgang in Osteuropa, der Handelskonflikt zwischen USA und China sowie Wechselkursschwankungen, die mit einem schwachen Euro zuletzt der EU halfen – all dies zusammen ließ in der zurückliegenden Woche die Notierungen von Weizen, Mais und Sojabohnen an den internationalen Börsen deutlich ansteigen. Der mittlerweile meistgehandelte Weizenkontrakt an der Euronext in Paris zur...
Öhyb-Notierungen unverändert zur Vorwoche
EU-Märkte: Die Frischfleischnachfrage bei Rindern ist EU-weit leicht rückläufig. Dem steht bei Jungstieren und Kalbinnen ein stabiles Angebot gegenüber. Vor allem in Deutschland löst eine schwache Nachfrage seitens der Schlachtbetriebe rückläufige Preise bei Jungstieren und Kalbinnen aus. Bei Schlachtkühen ist das Angebot normal, dennoch besteht aufgrund der schwächeren Nachfrage Preisdruck. Österreich: In Österreich ist das Angebot bei Jungstieren nach wie vor...
- Werbung -

Anstehende Veranstaltungen

Wetter

Wien
Überwiegend bewölkt
6.5 ° C
9.3 °
3.6 °
85 %
4.9kmh
75 %
Di
7 °
Mi
9 °
Do
13 °
Fr
17 °
Sa
20 °