12.2 C
Wien
Sonntag, November 17, 2019
Start Blog Seite 3
TirolObst-Obfrau Regina Norz (3. v. l.) am Tag des Apfels vergangenen Freitag mit Tirols LK-Präsident NR Josef Hechenberger, Fachbereichsleiter Wendelin Juen, Kammerdirektor Ferdinand Grüner, Georg Pfurtscheller (Vorstand TirolObst), Klemens Böck (LK-Obstbauberater), LK-Vizepräsidentin Helga Brunschmid und Tirols Bauernbunddirektor BR Peter Raggl.
Bauernzeitung: Frau Norz, wie sieht die Bilanz des heurigen Apfeljahres aus? NORZ: Generell musste das Tiroler Obst heuer gebietsweise starken Witterungsschwankungen wie Frost, Hitze, Überschwemmungen standhalten. In einigen Teilen Tirols kam es zu Ernteausfällen. Großteils kann man von einer quantitativ durchschnittlichen und qualitativ hervorragenden Apfel- und Obsternte sprechen. Die Früchte überzeugen durch Geschmack und Ausfärbung.   Trotz österreichweiter Verfügbarkeit landen Äpfel aus fernen...
Bei der Suche nach geeigneten Standorten für die Windenergienutzung rücken laut Bauernbund zunehmend auch Waldflächen in den Fokus. In den Mittelgebirgsregionen, wo der Wald vielfach für forstwirtschaftliche Zwecke genutzt wird, gibt es für die Windenergieerzeugung passende Standorte. „Die Kombination aus Wald- und Windnutzung kann für Waldbauern ein attraktives Einkommensmodell und eine Chance zur Diversifizierung sein“, argumentiert Bauernbund-Präsident Abg. z....
Am 27. April 1945 wurde die Zweite Republik mit einer provisorischen Staatsregierung gegründet. Heute, fast 75 Jahre später, ist angesichts von Wohlstand, Frieden, Freiheit und Unabhängigkeit jene dramatische wirtschaftliche und soziale Situation beinahe vergessen, mit denen damals die Nachkriegspolitiker konfrontiert waren. Die berührende Weihnachtsansprache 1945 des Bauernbündlers und ersten Bundeskanzlers nach dem Krieg Leopold Figl („Ich kann Euch für...

Unpopuläre Mahnung

Kommentar von Conrad Seidl, Redakteur "Der Standard". Nun wird also ein mögliches türkis-grünes Regierungsprogramm verhandelt – mit vielen spannenden Themen von Klimawandel bis Pflege, von Bildungsreform bis Transparenz. Alles sehr interessant, so interessant für die Verhandler und die sie beobachtenden Medienvertreter, dass man leicht übersieht, was sonst so auf der Welt vorgeht. Allenfalls am Rande wahrgenommen wurde, was der französische Präsident Emmanuel...

Auf nach Venedig

Kommentar von Bernhard Weber, Chefredakteur. Im heimischen KFZ-Handel laufen die Geschäfte derzeit eher flau. 2020 soll sich die Autonachfrage aber wieder erhöhen. Bis 2050 soll der in Österreich ohnehin hohe PKW-Bestand von derzeit 5 Mio. Fahrzeugen sogar auf rund 6,5 Mio. anwachsen. Indes boomt weltweit das Geschäft mit Kreuzfahrten. Bei den Werften sind derzeit so viele Mega-Liner wie nie zuvor geordert, mehr...
Terminmarktnotierungen Vom 13.11.2019 Quelle: http://www.ks-agrar.de  
Die Jahre 2018 und 2019 boten den österreichischen Lämmer-Produzenten ein schwieriges Umfeld. Der Bio-Absatz ist um 30% eingebrochen. Das Auslaufen der Regelung "Abgabe an Endverbraucher ohne Beschau" hat die Direktvermarktung für viele kleine Betriebe unmöglich gemacht. Dadurch wurden der Österreichischen Schaf- und Ziegenbörse mehr Lämmer angeboten, was den Vermarktungsdruck erhöht hat. Mit Exporten nach Deutschland im Bio- sowie im...
Die Nutzkälberversteigerung in Ried war mit 480 Stück überdurchschnittlich beschickt. Das derzeitige Überangebot auf den heimischen Nutzkälbermärkten führt weiter zu massiven Vermarktungsschwierigkeiten. Auch auf den Exportmärkten Richtung Italien und Spanien herrscht ein enormer Preiskampf mit anderen europäischen Ländern. Dieser Preisdruck ist vor allem bei Kälbern mittlerer und schwächerer Qualität und bei Kälbern mit zu leichten Gewichten extrem spürbar. Der Preis...
Am überwiegend ruhigen Geschäftsverlauf am österreichischen Erdäpfelmarkt hat sich nichts geändert. Nur vereinzelt sorgen Aktionen im LEH für den einen oder anderen Impuls auf der Absatzseite. In den nächsten Wochen dürften die Umsätze stetig steigen um kurz vor Weihnachten ihren Höhepunkt zu erreichen. Auch am Exportmarkt gibt es noch keine Bewegung. Das Interesse von potentiellen Importländern ist überschaubar. Zudem...
Terminmarktnotierungen Vom 12.11.2019 Quelle: http://www.ks-agrar.de  

WETTER

Wien
Klarer Himmel
12.2 ° C
13.3 °
10.6 °
76%
7.2kmh
8%
Mo
11 °
Di
10 °
Mi
7 °
Do
9 °
Fr
9 °

FOLGE UNS

2,864FansGefällt mir
- Werbung -
Hard X: Gonzo, Anal, DP, Hardcore Porn Network21Sextury Porn - Best European Porn Network for 21 Century