Lösung für trockene Zeiten

Pioneer Parndorf gilt als zentrale Saatgut-Produktionsstätte für ganz Europa. Nicht zuletzt dank der hervorragenden Arbeit der Bäuerinnen und Bauern ist es gelungen, sich innerhalb des Konzerns als verlässlicher Produzent von hochqualitativem Saatmais zu etablieren.
Die entwickelten Optimum Aquamax Hybriden von Pioneer sind ein Beitrag zur Verringerung des Risikos von Ertragsverlust durch Trockenstress und somit zur Erhöhung der Ertragssicherheit. Ein starkes Wurzelsystem und die Ausbildung kräftiger Narbenfäden auch unter Trockenstress gehören zu den wichtigsten Eigenschaften. Die auf klassischem Wege gezüchteten Hybriden, wie z. B. Optimum Aquamax P8834, P9127 (auch in Bio), und P9610 vereinen diese Eigenschaften und weisen eine deutlich verbesserte Wassereffizienz auf. Zwei Neuheiten bei Pioneer: Biosaatgut Sonnenblumen – Sorte P64HH150 ab heuer im Sortiment und ab sofort sind SILA-BAC Produkte in zertifizierter Bioqualität verfügbar.

Weitere Infos erhält man unter www.pioneer.com/at

- Bildquellen -

  • Maisanbau mit Pioneer: Pioneer
- Werbung -
TEILEN
Vorheriger ArtikelSommerdurum und Co.
Nächster ArtikelBayer geht online