18.4 C
Wien
Freitag, September 17, 2021
Start Wirtschaft Seite 88

Wirtschaft

Netzwerk zur Steuerung kulinarischer Initiativen

Finanziert wird das "Netzwerk Kulinarik" aus dem Programm Ländliche Entwicklung.
Landwirtschaftsminister Andrä Rupprechter (l.)

Starkes Zeichen gegen die Verschwendung

Im Rahmen der Initiative "Lebensmittel sind kostbar" zeichnete Landwirtschaftsminister Andrä Rupprechter Vorzeigeprojekte gegen die Lebensmittelverschwendung mit dem Viktualia-Award aus.

Studie: LE-Programm ist Wirtschaftsmotor für das ganze Land

Wifo-Studie bestätigt positive Auswirkungen auf Beschäftigung, Wachstum, Umwelt und Lebensqualität
Stoßen auf eine erfolgreiche "VieVinum 2016" an: Organisatorin Alexandra Graski-Hoffmann

Leistungsschau des österreichischen Weins

Ganz im Zeichen edler Weine wird die Wiener Hofburg vom 4. bis 6. Juni 2016 stehen. Zur zehnten Auflage der "VieVinum" werden rund 500 Aussteller und 15.000 Besucher aus aller Welt erwartet.
Präsentierten die neue Studie (v. l. n. r.): Stefan Moidl

Erneuerbare Energie hat großes Potenzial

Das Umweltbundesamt hat ein Szenario zur erneuerbaren Energie erarbeitet, mit dem das heimische Energiesystem bis 2050 weitgehend dekarbonisiert wäre, also ohne fossile kohlenstoffhaltige Energiequellen auskommen würde.

Forst- und Holzwirtschaft gegen Lkw-Maut-Pläne

Die Vertreter der gesamten Wertschöpfungskette Forst Holz Papier stehen hinter Protestnote
Mit Tipps zum richtigen Einkauf und zur richtigen Lagerung von Lebensmitteln will die Initiative "Lebensmittel sind kostbar!" der Lebensmittelverschwendung entgegenwirken

88 Mio. t Lebensmittel landen EU-weit im Müll

Eine aktuelle Studie zeigt: Jeder EU-Bürger entsorgt jährlich 173 kg Lebensmittel im Müll. Auch in Österreich landen jährlich Lebensmittel im Wert von 300 Euro pro Person in der Tonne. Die Initiative "Lebensmittel sind kostbar!" will mit Sensibilisierung gegensteuern.
Die Früchte der Süßen Sissi sind vier bis fünf Zentimeter groß.

“Süße Sissi” ist das Gemüse des Jahres

Österreichische Gärtner kürten den goldgelben Paradeiser "Süße Sissi" zum Gemüse des Jahres 2016.

Molkereien nahmen Milchpreise erneut zurück

Schmerzhafte Preisrunden für die Milchbauern

Molkereien kämpfen auf Seite der Milchbauern

EU-weite Lösungen zur Stabilisierung des Milchmarktes erforderlich
- Werbung -

Wetter

Wien
Leichter Regenschauer
18.4 ° C
20.6 °
16.6 °
87 %
0.9kmh
40 %
Fr
21 °
Sa
20 °
So
18 °
Mo
18 °
Di
9 °

FOLGE UNS

4,362FansGefällt mir