1.3 C
Wien
Sonntag, Januar 24, 2021

Bundesländer

NÖ deckt seinen Strombedarf zu 100 Prozent aus Erneuerbaren Energien und ist zugleich Solarstrommeister Österreichs.

Förderaktion für Photovoltaik-Anlagen

Insgesamt 15,1 Millionen - 8,5 Millionen Euro für private und gewerbliche Anlagen sowie 6,6 Millionen Euro für land- und forstwirtschaftliche Betriebe - stellt...
Mit Plakaten

Ab sofort zur Hofjause am 1. Mai anmelden

Den Dialog der Bäuerinnen und Bauern mit den Konsumentinnen und Konsumenten zu forcieren, ist eine der wichtigsten Herausforderungen, denen sich die Landwirtschaft zu stellen hat. Um dieses Anliegen zu unterstützen, hat der NÖ Bauernbund bereits vor fünf Jahren die Hofjause ins Leben gerufen. Am 1. Mai sind die bäuerlichen Betriebe wieder aufgerufen, ihre Tore zu öffnen und den Gästen bei einer g‘schmackigen Jause Landwirtschaft zu zeigen, wie sie wirklich funktioniert.
LK-Vizepräsident Adalbert Resetar

SVB-Ausschuss: Fasching als Vorsitzender bestätigt

Seit dem Jahr 1994 nimmt Paul Fasching die Funktion des Vorsitzenden der SVB im Burgenland ein
LR Erich Schwärzler (Mitte) mit OGV-Obmann Markus Amann (r.) und Gärtnermeister Andreas Dür

Lust auf Gesundes aus dem eigenen Garten

Schwerpunkt zum Thema "Garten für die junge Familie"
LR Benger (2. v. l.) besuchte die Trachtenbörse des Kärntner Heimatwerks.

Eine Tracht ist immer etwas wert

2016, im Jahr des Brauchtums, gibt es in Geschäften des Kärntner Heimatwerkes Trachtenbörsen – ab sofort können Kärntner Originaltrachten zum Verkauf angeboten werden.
Der Weindepotkeller der burgenländischen Landwirtschaftskammer in Kleinhöflein

Einladung zur Weinprämierung 2016

Die LK Burgenland und der Weinbauverband Burgenland laden zur Weinprämierung 2016. Die Übernahme der Weine findet am 22. und 23. März statt.

Oö. Gemeinden setzen auf Erneuerbare Energie

Umfrage bei den oberösterreichischen Gemeinden zeigt:Bei der Beheizung von Gemeindegebäuden ist Biomasse der führende Energieträger.
Am Bauernhof lernen die Kinder den Bezug zur Natur und erfahren

Die Liebe zu Kindern zum Beruf machen

Tageseltern als flexible und familiäre Form der Kinderbetreuung werden stark nachgefragt. Für Bäuerinnen könnte dieses Modell ein interessanter Zusatzberuf sein. Im März startet in Wels der nächste Ausbildungslehrgang.
Biber fällen ganze Bäume

Biber-Alarm: Bauern fordern Konsequenzen

Der Biber wird zunehmend zum Problem. Im Bezirk Perg macht der Bauernbund nun mobil und fordert FP-Haimbuchner zum Handeln auf.
Die Novelle zum Jagdgesetz soll im Mailandtag beschlossen werden.

Zahl der Abschüsse in Tirol leicht steigend

Die Jagdstatistik weist für das Jahr 2015 mehr Abschüsse auf. Dabei hat sich das System der Verjüngungsdynamik bewährt, weil es Treffsicherheit in der Abschussplanung bringt. "Allerdings ist es noch ein weier Weg", betont LHStv. Josef Geisler.
- Werbung -

WETTER

Wien
Nebel
1.3 ° C
2.8 °
0 °
100%
2.1kmh
20%
Mo
3 °
Di
3 °
Mi
3 °
Do
2 °
Fr
6 °

FOLGE UNS

2,864FansGefällt mir