22.4 C
Wien
Donnerstag, Juni 4, 2020

Bundesländer

LK-Reform startet mit einstimmigem Beschluss

"Jetzt können wir den Prozess starten", sagte LK-Präsident Franz Reisecker mit Blick auf das Abstimmungsergebnis. Bei der Vollversammlung vergangene Woche Donnerstag wurde die...

“Mutmacher” mit OÖ Agrarpreis ausgezeichnet

Der Agrarpreis enthüllt die Entwicklungsabteilung der Firma Landwirtschaft und holt die Besten vor den Vorhang.
LK-NÖ-Vizepräsident Otto Auer

“Schiff aus stürmischen Gewässern bringen”

Bei der Generalversammlung des Maschinenrings NÖ-Wien konnte am 16. Juni eine positive Bilanz präsentiert werden.
Um Konsumentinnen und Konsumenten einen Einblick in den bäuerlichen Alltag fern jeder Werbeidylle zu geben

Jungbauern-Aktionstag: “Open Bauernhof” in NÖ

Die tägliche Arbeit und die Leistungen am landwirtschaftlichen Betrieb zeigen – das stand im Fokus der Jungbauern-Initiative, die in diesem Jahr zum ersten Mal abgehalten wurde. Auch in NÖ folgten zahlreiche Gäste der Einladung und informierten sich.
Großer Erfolg für die Schülerinnen und Schüler an der LFS Poysdorf. Beim landesweiten Projektwettbewerb errangen die Jugendlichen mit einem Film den ersten Platz.

Schulpreis für kreative Projekte vergeben

Die Landwirtschaftliche Koordinationsstelle für Bildung und Forschung (LAKO) lobte am 9. Juni den Kreativpreis aus.
LFI-Zertifikatslehrgänge sind bundesweit geregelte

Höchstleistungen bei Weiterbildung

Weiterbildung ist bei Niederösterreichs Bäuerinnen und Bauern aktueller denn je: 214 Personen absolvierten in der vergangenen Bildungssaison 2015/16 Zertifikatslehrgänge – die Prämienprodukte des Ländlichen Fortbildungsinstituts NÖ (LFI NÖ).
Bei den Wilhelmsburger Hoflieferanten: LAK-Präsident Freistetter und Direktorin Tanner  mit Franz und Johannes Bertl und deren Team

“Heimische Produkte sichern Arbeitsplätze”

Die NÖ Landarbeiterkammer unterstützt die "Beste Qualität. Da schau’n wir drauf. Duauch?"-Kampagne des NÖ Bauernbunds.
Durch die starken Niederschläge kam es vermehrt zu Bodenabtragungen und Verschlämmungen auf Ackerflächen.

Starkniederschläge und ihr Einfluss auf landwirtschaftliche Kulturen

In den letzten Wochen fiel in einigen Regionen so viel Niederschlag wie normal in einem ganzen Monat. Die Auswirkungen wie Erosion, verhaltenes Wachstums aber auch lagernde Getreidebestände beeinflussen die Landwirtschaft.
Eine Teilvermarktung der bevorstehenden Ernte sollte nun überlegt werden.

Raps: Bullenrallye für Vermarktung nutzen?

Seit Mitte März steigen die Raps-Notierungen, die Lager leeren sich und für 2016 wird eine knappe Ernte erwartet. Eine Teilvermarktung der Ernte ist überlegenswert, sagt Marktanalyst Bernhard Kaiblinger.
Die Stockschützen in Nußdorf sorgten beim Oichtentalturnier dafür

In unserer Gemeinde halten wir zusammen

Der Außer-Haus-Konsum von Lebensmitteln nimmt zu. Die Einkäufer in den Vereinen und öffentlichen Einrichtungen haben einen großen Einfluss auf den Fortbestand der heimischen Landwirtschaft. In der Gemeinde Nußdorf wird gezeigt, wie es gehen könnte.

WETTER

Wien
Ein paar Wolken
22.4 ° C
26.1 °
20 °
68%
3.6kmh
20%
Fr
15 °
Sa
22 °
So
17 °
Mo
14 °
Di
18 °

FOLGE UNS

2,864FansGefällt mir
- Werbung -