Team Trelleborg gewinnt die Farming Simulator League

Das siegreiche Team

Als Hauptsponsor der Farming Simulator League freut sich Corteva Agriscience, offiziell den Sieger der Farming Simulator League bekannt zu geben. Das Team Trelleborg wurde nach einem spannenden Finale am Wochenende zum Sieger gekürt und mit dem 30.000 Euro dotierten Preis ausgezeichnet. Zuletzt konnte das Team den Gegner Grimme schlagen und somit das Spiel für sich entscheiden.

Die Farming Simulator League, eine Turnierserie rund um das landwirtschaftliche Videospiel „Landwirtschaftssimulator“, hat Millionen virtueller Landwirte in seinen Bann gezogen hat. Hier werden sowohl der reale Betrieb eines eigenen Hofes als auch die Wirtschaftlichkeit der Betriebsführung simuliert. Seit Beginn der Liga im vergangenen Jahr wurden in ganz Europa insgesamt 12 E-Sport-Turniere online und offline ausgetragen.
M.S.

 

- Bildquellen -

  • FSL Final 1: ZVG
- Werbung -