Zum ersten Mal seit seiner Gründung im Jahr 1947 stehen Traktoren der österreichischen Marke Steyr nun landwirtschaftlichen und kommunalen Käufern in Litauen zur Verfügung. Für den Import und Vertrieb verantwortlich ist SV Technika. Das Unternehmen ist an zwei wichtigen Standorten mit 35 Mitarbeitern tätig, wobei geplant ist, diese Zahl in den nächsten Jahren zu erhöhen.

Peter Friis, Leiter Commercial Operations Steyr in Europa, ist überzeugt, dass die Ernennung von SV Technika dazu beitragen wird, dass die Marke im wettbewerbsintensiven litauischen Markt schnell Fuß fasst. „Dies ist ein junges, aber starkes Unternehmen mit einem exzellenten Kundenservice und Support. Ich bin mir sicher, dass es litauischen Landwirten und Auftragnehmern helfen kann, herauszufinden, was Steyr ihren Unternehmen bieten kann. ”

- Bildquellen -

  • Steyr: Werksfoto
- Werbung -