Neue Generation an Allzwecktraktoren: Massey Ferguson präsentiert Serie MF 5700 M

Zeitgemäßer Arbeits­komfort und funktionales Design bei MF

Massey Ferguson begann auf der Agritechnica 2019 mit der Einführung der Serie MF 5700 M, die fünf Modelle von 95 bis 135 PS umfasst. Alle werden von den neuesten AGCO Power-Vierzylindermotoren angetrieben, die dank des preisgekrönten All-in-One-Systems die strengsten Abgasvorschriften der Stufe V erfüllen.
„Die neue Baureihe MF 5700 M baut auf dem Erfolg der Massey Ferguson Global Series-Baureihen MF 5700 und MF 6700 auf. Im 21. Jahrhundert entwickelt und mit modernster Fertigungstechnologie hergestellt, enthalten sie neueste Technik und eignen sich ideal für eine Vielzahl moderner Anwendungen“, sagt Francesco Quaranta, Vice President Sales, Marketing & Product Management, Massey Ferguson Europe & Middle East.
Die fünf Modelle werden die bestehenden MF 5700- und MF 6700-Modelle ablösen. Das Konzept moderner, robuster und zweckmäßiger Allzwecktraktoren wurde beibehalten, zusätzlich verfügen alle Modelle (ausgenommen 5709 M) nun über 5 PS mehr Motorleistung. Alle Modelle sind mit zusätzlichen Spezifikationen ausgestattet, darunter das hervorragend etablierte, 12×12-Getriebe oder das bewährte Dyna-4-Getriebe. Die Ausstattungsmöglichkeiten werden durch Optionen wie die Kupplungsfunktion der Bremspedale, Visio-Dach und Kabinenfederung weiter erhöht.
Mit ihrem robusten, unkomplizierten Design und ihrem breiten Leistungsspektrum sind die neuen Traktoren vielseitige Arbeitspferde. Sie bieten nicht nur hervorragende Frontladereigenschaften, sondern verfügen auch über die Kraft und die Eigenschaften, um im Feld mit automatisierten Funktionen zu überzeugen, die den Bediener entlasten und die Arbeitsleistung steigern.

Weitere Infos: www.austrodiesel.at

- Bildquellen -

  • Zeitgemäßer Arbeits­komfort und funktionales Design bei MF: Austro Diesel
- Werbung -