Neue Broschüre: “Unser Wald im Klimawandel”

Das Bundesforschungszentrum für Wald (BFW) hat die Broschüre "Unser Wald im Klimawandel" herausgegeben, um auf die Auswirkungen des Klimawandels auf den Wald aufmerksam zu machen.

Die Auswirkungen des Klimawandels stellen den Wald und seine Besitzer vor große Herausforderungen. Davon ist man im Bundesforschungszentrum für Wald (BFW) überzeugt. Deshalb hat das BFW nun die Broschüre “Unser Wald im Klimawandel” herausgegeben. Die Broschüre soll Waldbesitzern wertvolle Informationen zum Verständnis der zukünftigen Herausforderungen liefern und gleichzeitig konkrete Handlungsempfehlungen aufzeigen.

Teil der Lösung

Angesichts des Klimawandels ist der Wald gleichzeitig Betroffener und Teil der Lösung. Betroffener deshalb, weil Waldökosysteme sehr langlebig sind und daher wenig flexibel auf Änderungen reagieren können. Teil der Lösung deshalb, weil der Wald über die nachhaltige Bewirtschaftung, die Ernte des Holzzuwachses und einen möglichst umfassenden Einsatz des Rohstoffs Holz wesentlich zur Einsparung von CO2-Emissionen beitragen kann. Da Bäume “sesshaft” sind und Wälder sich nur langsam neue Lebensräume erschließen, sind sie von der Geschwindigkeit des Klimawandels überfordert. Daher sollte man jetzt die Regulierungsmechanismen des Waldes unterstützen und Baumarten an jenen Standorten pflanzen, an denen sie auch künftig wachsen können.

Die Broschüre steht unter www.bfw.ac.at und untenstehend zum Download bereit.

- Werbung -