Hirschfilet mit Schwammerlbutter

Zutaten:
4 Hirschfilets, Salz, Pfeffer, Öl, 100 g Eierschwammerln, Thymian, Petersilie, 20 g Semmelbrösel, 100 g Butter, 1 Ei.

Zubereitung:
Zwiebel in Butter anschwitzen, klein geschnittene Schwammerl und Gewürze dazugeben, kurz dünsten und überkühlen lassen.
Butter mit dem Ei schaumig rühren, Schwammerln dazu, mit Bröseln binden und kalt stellen.
Hirschfilets (vom Hirschkalb) mit Salz und Pfeffer würzen und in heißem Öl auf beiden Seiten anbraten.
Schwammerlbutter in Scheiben schneiden, auf die Filets legen, im Rohr mit Oberhitze überbacken.
Tipp:
Die Schwammerlbutter kann auch mit Steinpilzen zubereitet werden. Man sollte beim Anrösten der Pilze darauf achten, dass die Flüssigkeit vollständig verkocht ist.

Rezept aus: regionale-rezepte.at

- Werbung -