Gunnar Hauser wird neuer Business Director für Steyr & Case IH in Österreich

Gunnar Hauser will die Positionierung von Steyr und Case IH weiter stärken. Foto: Werksfoto

Aufbauend auf die bisherige Aufgabe als Gebietsverkaufsleiter für Oberösterreich und Salzburg übernimmt Gunnar Hauser per 1. Oktober 2019 die Gesamtverantwortung der Marken Steyr und Case IH für Österreich. Er tritt somit die Nachfolge von Rudolf Hinterberger als Business Director in Österreich an, der nach 25 erfolgreichen Jahren im Konzern in den Ruhestand geht.

Bereits seit über 13 Jahren ist Hauser, gebürtiger St. Valentiner, beim CNH-Konzern tätig. ”Ich freue mich sehr, diese neue Aufgabe zu übernehmen, aber vor allem darauf, die Gesamtpositionierung unser beider Marken Case IH und Steyr in Zusammenarbeit mit meinen Kollegen und unseren Vertriebspartnern noch weiter zu stärken”, erklärt Hauser.

Nach mehr als 25 Jahren im Konzern darf Hinterberger auf eine erfolgreiche Zeit zurückblicken: ”Während dieser vielen Jahre war es mir eine Freude, mit unseren Vertriebspartnern und Kollegen zusammenzuarbeiten und darf mich hiermit dafür recht herzlich bedanken. Mit seiner Kompetenz und seinen Fähigkeiten ist Gunnar eine wertvolle Verstärkung für das Team und ich wünsche ihm für die Zukunft alles Gute.”

- Bildquellen -

  • Gunnar Hauser: Werksfoto
- Werbung -