Geschmackvolle Angebote bei der ersten Weihnachtsaktion der steirischen Landmaschinenhändler

U. a. nimmt Landtechnik Hütter in Gnas an der Landweihnacht teil. Das Team serviert den Gästen Kaffee, Tee und Lebkuchen. Foto: Landtechnik Hütter

Von 28. bis 30. November feiern viele steirische Landmaschinenhändler Landweihnacht. Unter dem Motto „Frohe Preise für Traktor & Co.“ bieten sie gebrauchte Landmaschinen zu günstigen Preisen. Davon sollen die Landtechnik-Freunde in der gesamten Steiermark profitieren. Das Landforst Lagerhaus in Knittelfeld präsentiert z.B. seine Angebote zu ausgedehnten Öffnungszeiten. Etwa bei Landtechnik Hütter in Gnas und Eichmann Landtechnik in Winklern bei Oberwölz warten auf die Besucher neben Maschinen und Geräten weihnachtlich-kulinarische Schmankerl.

Alle steirischen Landmaschinenhändler sind zur Teilnahme an der Landweihnacht eingeladen. 15 der 20 größten Betriebe sollen bereits angemeldet sein. Das Rahmenprogramm kann dabei von Händler zu Händler variieren. Mit günstigen Angeboten werden wohl alle locken. Von Schladming bis Gamlitz, von Oberwölz bis Hartberg und von Fischbach bis Jamm – so verteilen sich die teilnehmenden Unternehmen in der Steiermark. „Landweihnacht – frohe Preise für Traktor & Co.“ ist eine Initiative der Sparte Maschinen- und Technologiehandel in der WKO Steiermark.

- Bildquellen -

  • Erste Aktion Der Landweihnacht Bild1: Landtechnik Hütter
- Werbung -