Erdbeeren direkt vom Feld: Frischer geht‘s nicht

„Beerig“ wird das Pfingstwochenende: Die meisten Selberpflücker-Erdbeerfelder öffnen in den nächsten Tagen ihre Pforten und machen den Konsumenten den Weg frei für das erste heimische Saisonobst.

In Oberösterreich produzieren etwa 60 bäuerliche Familien auf ungefähr 350 Hektar Erdbeeren – das ist ein Viertel der österreichweiten Produktion. Etwa die Hälfte der Erdbeerfelder werden für die Belieferung des Lebensmittelhandels gebraucht, auf
den anderen Feldern können die Konsumenten direkt vor Ort das Obst selber pflücken und genießen.

Wenige Kalorien, aber viele Mineralstoffe

Aus ernährungsphysiologischer Sicht sind Erdbeeren als Lieferanten von Mineralstoffen – vor allem Kalium – und Vitamin C bedeutend. Dabei bestehen sie zu 90 Prozent aus Wasser und haben dadurch nur wenige Kalorien. Erdbeeren sind nicht nur gesund, sondern auch sehr beliebt. Es gibt kaum ein Kind, das eine frisch gepflückte Erdbeere verschmäht. Drei von vier Familienhaushalten kaufen auch mindestens einmal frische Erdbeeren. Für die Österreicher ist Saisonalität bei Erdbeeren wichtig – die Käuferreichweite steigt zur heimischen Erdbeerzeit besonders. Im Schnitt werden pro Kopf und Jahr drei Kilogramm Erdbeeren verspeist. Ein weiteres Plus der Beerenfrucht ist ihre vielseitige Verwendbarkeit. Aus Erdbeeren lassen sich Mehlspeisen, Eis oder Shakes machen, als Marmelade sind sie das ganze Jahr hindurch ein Genuss.

Felder zum Selberpflücken gibt es im ganzen Land. „Es freut uns, wenn wir wieder viele Menschen auf unseren Erdbeerfeldern begrüßen dürfen. Im Kassabereich bitten wir darum, einen Mund-Nasenschutz zu verwenden“, sagt Andreas Hoffelner, der Fachgruppensprecher der Erdbeerdirektvermarkter.

„Gerade in diesen Wochen verspüren wir Bäuerinnen und Bauern sehr deutlich, wie wichtig es für unsere Konsumenten ist, vor Ort regional und saisonal einzukaufen. Die selbst gepflückte Erdbeere ist das Paradebeispiel für gelungene Direktvermarktung im Rahmen einer guten Beziehung zwischen unseren Bauernfamilien und deren Kunden“, ist Landwirtschaftskammer-Präsidentin Michaela Langer-Weninger überzeugt.

- Bildquellen -

  • Erdbeeren Pfluecken J 6 ID47385: Agrarfoto.com
- Werbung -