Eidenhammer verkauft Eurotrac

Landtechnik Eidenhammer verkauft Eurotrac-Maschinen.

Der Österreichische Vertrieb der Marke Eurotrac ist seit Anfang Oktober in Hand der Firma Landtechnik Eidenhammer GmbH, welche mit den drei Standorten
Burgkirchen (OÖ), St. Veit im Pongau (S) und March-trenk (OÖ) vertreten ist. In der Zentrale Burgkirchen sind immer Maschinen lagernd und prompt verfügbar. Auch in den anderen Standorten sind jederzeit Besichtigungen von Eurotrac Hofladern möglich. Die verbauten Kubotamotoren sind in Verbindung mit dem automativen hydrostatischen Fahrantrieb von Bondioli kraftvoll und sehr einfach zu bedienen. Bei allen Eurotrac Modellen ist eine Vollausstattung Standard. Rund um die Maschinen bietet Firma Landtechnik Eidenhammer verschiedene Serviceleistungen an. So sind in allen Standorten Ersatzteile lagernd, oder innerhalb von 24 Stunden nachbestellt.
Der kleinste Lader unter den Eurotrac Hofladern ist der W10 mit 22PS, welcher trotz seiner Größe kräftig ist. Die verschiedenen Modelle W10, W11, W12, W13 unterscheiden sich in ihrer Größe, Hubhöhe, Schubkraft und sind von 22 bis 50 PS erhältlich. Bedient werden sie aber alle mit einem Fußpedal und einem Joystick. Das Modell W13 ist die Basis für den T13, der Teleskoplader unter den Eurotrac Hofladern. Dieser zeichnet sich durch seine Hubhöhe von 4,5 m sowie eine Extrahydraulik und einen hydraulischen Euroaufnahme-Schnellwechsler aus.

Weitere Informationen unter Tel. 07742/2906 oder www.eidenhammer.com

- Bildquellen -

  • Landtechnik Eidenhammer verkauft Eurotrac-Maschinen.: Eidenhammer
- Werbung -