DLG startet Podcast für die Landwirtschaft

Die DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) hat ein Audio-Medienangebot gestartet. Dieses kann Im Internet oder auf Smartphones kostenlos gehört und abonniert werden. Dr. Klaus Erdle, Bereichsleiter Pflanzenproduktion und Außenwirtschaft im DLG-Fachzentrum Landwirtschaft, führt als Moderator durch die Sendungen und diskutiert mit Experten aus dem DLG-Netzwerk Lösungen für aktuelle Herausforderungen in der Land- und Agrarwirtschaft. Gerade, aber nicht nur  in Corona-Zeiten eine interessante Möglichkeit sich ohne den persönlichen Besuch von Tagungen und Seminaren weiterzubilden.
 
In der ersten Folge geht es um die Reduzierung von Ammoniakemissionen im Stall und auf dem Feld und die Ausbringung von organischen Dünger. Der „DLG-Podcast Landwirtschaft“ ist unter www.dlg.org/de/landwirtschaft/themen/podcast/ sowie auf vielen bekannten Podcast-Plattformen (Podcaster, iTunes, Deezer, Spotify, Google Play) zu finden.
(M.S.) 

- Bildquellen -

  • DLG Podcast Episode 1 1400 Px: DLG
- Werbung -