Bio Austria-Bauerntage starten am 28. Jänner

Vom 28. bis 30. Jänner 2020 geht im Bildungshaus Schloss Puchberg in Wels (OÖ) die größte Weiterbildungsveranstaltung für die biologische Landwirtschaft über die Bühne. Wie jedes Jahr werden sich bei den Bio Austria-Bauerntagen zahlreiche Bio-Bäuerinnen und Bio-Bauern aus ganz Österreich sowie angrenzenden Ländern einfinden. Die diesjährige Ausgabe wird unter dem Leitthema „Klima und Wandel“ abgehalten.

Programm:
• Dienstag, 28. Jänner ab 10:00 Uhr: Eröffnungstag
• Mittwoch, 29. Jänner, 9-17 Uhr: fünf parallele Bio-Fachtage: Ackerbautag, Milchviehtag, Schaftag, Tag des bio-dynamischen Landbaus, Direktvermarktertag; Abendprogramm: Ordentlich! Schlampert – Biodiversität humorvoll ins Rampenlicht gerückt
• Donnerstag, 30. Jänner, 9-17 Uhr: fünf parallele Bio-Fachtage: Bodenpraktikertag, Fleischrindertag, Bienentag, Geflügeltag, Schweinetag; Sowie ein Persönlichkeitstag

Anmeldung unter www.bio-austria.at/bauerntage

- Bildquellen -

  • Bio Bauerntage: Bio Austria/Sonja Fuchs
- Werbung -