Betriebserweiterung bei Gruber Maschinen

Firma Gruber ist auf Getreidetechnik und Blechbearbeitung spezialisiert. ©Gruber
Firma Gruber ist auf Getreidetechnik und Blechbearbeitung spezialisiert. ©Gruber
Der auf Getreidetechnik und Blechbearbeitung spezialisierte Betrieb Gruber hat eine neue 1600 Quadratmeter große Logistikhalle in Betrieb genommen. Diese Investition war dringend erforderlich, um den eingeschlagenen Expansionskurs für die Produktion von Silos für Industrie und Landwirtschaft, Getreidefördergeräten und Futteraufbereitungsanlagen fortzusetzen. Gruber produziert und montiert Getreidetechnik in Österreich und exportiert seine Produkte erfolgreich bis nach Russland: Der hohe Qualitätsstandard wird von den ehemaligen Ostblockstaaten besonders geschätzt.

Neu gebaut wurde auch ein Ausstellungsraum für das Produktprogramm. Dieser Schauraum beherbergt eine “ständig geöffnete Hausmesse”, welche während der Geschäftszeiten von Interessierten besucht werden kann. Der vom TÜV nach EN1090-2 zertifizierte Betrieb bietet im Blechfertigungsbereich “lasern, stanzen, abkanten und schweißen” auch für Fremdfirmen an.

“Die ständig wachsende Lohnfertigungsabteilung hat den frei werdenden Platz im bisherigen Lager zur Expansion dringend benötigt”, freut sich Geschäftsführer Hannes Gruber. Einen grünen Anstrich gibt dieser Investition die am Dach montierte 100 kW Fotovoltaikanlage und die erste in Gaspoltshofen errichtete Elektro-Tankstelle. Der erzeugte Strom wird zu 90 Prozent im Betrieb selbst verbraucht.

Informationen unter www.getreidetechnik.at

- Werbung -