Amazone: Pflugproduktion von Vogel & Noot gekauft

Die Amazone-Gruppe hat die Pflugproduktion der Firma Vogel & Noot im ungarischen Mosonmagyaróvár gekauft. Im Rahmen eines Bieterkonsortiums haben insgesamt drei Investoren am 19. September 2016 den Zuschlag für wesentliche Teile der Vogel & Noot-Gruppe erhalten. Dabei sicherte sich Amazone die Pflugfabrik inklusive aller Rechte für das Pflugprogramm.
Wie bekannt, musste die Muttergesellschaft, die Vogel & Noot Landmaschinen GmbH & Co KG im österreichischen Wartberg, Anfang August 2016 einen Insolvenzantrag stellen. Die Tochtergesellschaft im ungarischen Mosonmagyaróvár war jedoch nicht insolvent und wird von Amazone komplett übernommen.
Amazone wird das Vogel & Noot-Pflugprogramm nutzen, um das Produktprogramm zu ergänzen. Auch die Ersatzteilversorgung für das aktuelle Vogel & Noot-Pflugprogramm wird von Amazone weitergeführt.
Mit dem Kauf wächst die Amazone-Gruppe, zu der bisher fünf Produktionsstandorte in Deutschland, Frankreich und Russland zählen, um einen weiteren Standort in Südosteuropa. Die Stadt Mosonmagyaróvár liegt im Nordwesten Ungarns unweit der ungarisch-österreichischen Grenze.

- Werbung -