100 Tage EU-Parlament

Alexander Bernhuber ist seit 10. Oktober 100 Tage EU-Abgeordneter. “Die Anfangstage waren sehr aufregend, turbulent und voller neuer Erfahrungen. Wir haben im EU-Parlament die neue Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen gewählt und die ersten Plenardebatten über Mercosur oder Brexit geführt”, berichtet Bernhuber aus dem Parlament. “Mittlerweile ist schon etwas Routine eingekehrt, üblicherweise geht es montags nach Brüssel oder Straßburg und donnerstags wieder zurück nach Österreich. Mir ist wichtig, genügend Zeit in der Heimat zu verbringen, am landwirtschaftlichen Betrieb und bei Veranstaltungen in der Region.” Die nächsten Monate werden entscheidend für Europa, wenn ein neues Budget sowie die Gemeinsame Agrarpolitik (GAP) verhandelt wird und es zur Umsetzung der Klimaziele kommt.

 

- Werbung -